VG-Wort Pixel

Schmerzhafte Lektion Motorradfahrerin flieht vor Polizei – und rast bei voller Fahrt durch Schranke

Sehen Sie im Video: Motorradfahrerin flieht vor Polizei – und rast bei voller Fahrt durch Schranke.






Schockierende Bilder einer Überwachungskamera aus Bangkok in Thailand. Eine Motorradfahrerin nähert sich einer Schranke an einer Mautstelle – und rast einfach mittendurch. Die Frau war am Mittwoch vor der Polizei geflüchtet – Motorräder sind auf dieser Bezahlautobahn nicht zugelassen. Als sie zu der Mautstelle kam, gab sie Gas und setzt ihre Flucht fort. Allerdings war an der nächsten Mautstelle Endstation. Polizisten nahmen die Motorradfahrerin in Gewahrsam, nach einer Zahlung von umgerechnet 27 Euro durfte sie ihre Fahrt aber fortsetzen. Zusätzlich muss die Frau für den Schaden an der Schranke knapp 300 Euro bezahlen.
Mehr
Auf der Flucht vor der Polizei hat sich eine Motorradfahrerin in Bangkok auch nicht von einer Mautstelle bremsen lassen. Mit ihrem Kopf voraus raste die Frau durch eine Schranke, wie ein Video zeigt. Kurz danach war für die Bikerin trotzdem Endstation.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker