VG-Wort Pixel

Bodycam-Aufnahmen Dramatischer Rettungseinsatz: Polizisten ziehen Mann aus brennendem Auto

Dramatische Rettungsaktion zweier Polizisten aus Texas, aufgenommen von ihren Bodycams. Nach einem Unfall steht ein Auto in Flammen. Der Fahrer des stark demolierten Autos kann sich nicht selbstständig befreien. Er liegt bewusstlos im Innenraum, Rumpf und Beine haben schon begonnen zu brennen.
Gemeinsam gelingt es den beiden Duputies, den Mann herauszuziehen. In einer nahegelegenen Pfütze löschen sie die Flammen an seinem Körper.
Der Mann wurde anschließend mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Er befindet sich in kritischem Zustand. Die Beamten kamen unverletzt davon – das Feuer schmolz allerdings einige Ausrüstungsgegenstände an ihren Uniformen, berichtet das Sheriff's Office.
Mehr
Nach einem Unfall im US-Bundesstaat Texas steht ein Auto in Flammen. Der bewusstlose Fahrer droht, auf dem Vordersitz zu verbrennen. Der entschlossene und mutige Einsatz zweier Polizisten retten dem Mann das Leben. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker