VG-Wort Pixel

Fluss in Italien Gefährlicher Fund am Po-Ufer: Rekord-Dürre legt Weltkriegsbombe frei

Sehen Sie im Video: Heikler Fund am Po-Ufer in Italien.




Borgo Virgilio, Italien. Italienische Soldaten entfernen den Zünder einer Weltkriegsbombe. Die Rekord-Dürre hat den Sprengsatz im Flussbett freigelegt. Nun muss das todbringende Objekt kontrolliert gesprengt werden. Eine heikle Operation. Erst wird die Region mit 3000 Anwohnern evakuiert. Dann gehen 240 Kilogramm Sprengstoff in die Luft.
Mehr
Die Dürre hatte eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg im Flussbett des Po freigelegt. Vor der kontrollierten Sprengung mussten 3000 Anwohner in Sicherheit gebracht werden.

Mehr zum Thema



Newsticker