VG-Wort Pixel

Minnesota Hakenkreuz-Maske beim Einkaufen – Paar schockt USA mit wirrem Protest

Sehen Sie im Video: Hakenkreuz-Maske beim Einkaufen – Paar schockt mit wirrem Protest.


Dieses Video schockiert derzeit zahlreiche Social-Media-Nutzer.


Ein Paar in einer Walmart-Filiale im US-Bundesstaat Minnesota trägt Gesichtsmasken, die mit einem Hakenkreuz bedruckt sind.


Eine Kundin filmt das Paar und veröffentlicht das Video auf Facebook.


Innerhalb weniger Stunden wird der Clip tausendfach kommentiert und geteilt.


Als Kunden die maskierte Frau auf das Nazi-Symbol ansprechen, erklärt sie, dass die Maske eine Art Protest gegen den demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden sein soll.


"Sie tragen ein Hakenkreuz."
"Wenn ihr für Biden stimmt, werden wir in Nazideutschland sein, so wird es dann sein."
"Sie sind krank."
"Sie tragen in diesem Moment eine Naziflagge."




Walmart äußert sich in einer Presseerklärung zu dem Vorfall.


"Was heute in unserer Filiale in Marshall, Minnesota passiert ist, ist inakzeptabel. Wir streben danach, eine sichere und angenehme Einkaufsumgebung für all unsere Kunden zu schaffen und werden keine Form von Diskriminierung oder Belästigung dulden." – Walmart ggü. "KARE"


Die Polizei wird gerufen und das Paar erhält ein einjähriges Hausverbot.


Sollten sie innerhalb dieses Zeitraums erneut das Geschäft betreten, müssen sie mit einer Festnahme rechnen.


Im Gegensatz zu Deutschland ist das Tragen von Symbolen aus der Zeit des Nationalsozialismus in den USA nicht strafbar.
Mehr
Dieses Video schockiert derzeit zahlreiche Social-Media-Nutzer. Ein Paar in einer Walmart-Filiale im US-Bundesstaat Minnesota trägt Gesichtsmasken, die mit einem Hakenkreuz bedruckt sind.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker