VG-Wort Pixel

Kanada Instagrammerin schmeißt Stuhl aus dem 45. Stock – jetzt muss sie sich vor Gericht verantworten

In Kanada hat eine Frau einen Stuhl vom Balkon eines Hochhauses geworfen – mitten in der Innenstadt von Toronto. Die 19-Jährige ließ sich dabei filmen und veröffentlichte das Video anschließend bei Instagram – mit dem Titel "Good Morning". In dem Clip ist deutlich zu sehen, wie das Möbelstück aus dem 45. Stockwerk in Richtung einer Autobahn fällt. Vor dem Aufprall bricht das Video ab. Laut Medienberichten gab es glücklicherweise keine Verletzten.
Die Empörung in den sozialen Medien war groß, die Polizei ermittelte. Nun hat sich die junge Frau gestellt. Sie erwartet nun eine Anklage wegen Gefährdung von Menschenleben, Sachbeschädigung und Belästigung der Allgemeinheit.
Mehr
Eine 19-jährige Kanadierin hat einen Stuhl aus dem 45. Stock eines Hochhauses in Toronto geworfen. Das Video veröffentlichte sie stolz auf Instagram. Nun muss sie die juristischen Konsequenzen tragen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker