VG-Wort Pixel

Foto mit Symbolkraft Schlittenhunde laufen über Wasser – wie es zu diesem unglaublichen Bild kam

Dieses Bild geht gerade um die Welt.


Schlittenhunde laufen scheinbar über Wasser.


Im Interview mit dem stern, erklärt Klimaforscher Dr. Steffen Olsen, wie das Bild entstanden ist.


"Es ist nicht ungewöhnlich, dass das Eis schmilzt, wenn Frühling und Sommer beginnen. Was außergewöhnlich war, ist, dass es so abrupt passierte. Es war so heftig, dass wir außerhalb unserer Komfortzone waren.


Wir haben noch nie solche Zustände gesehen – nicht annähernd."


Tatsächlich laufen die Hunde auf Eis, doch die Fläche ist von Schmelzwasser überflutet.


Selbst die einheimischen Jäger, mit denen Olsen reist, waren verunsichert.


Ich dachte, dass sie die Ruder nicht mehr in der Hand hatten, wo wir waren, zehn Kilometer von der Küste entfernt. Das Eis ist unter unseren Füßen geschmolzen und das Wasser ist gestiegen. Wir wussten, wie wir davonkommen konnten, aber die Situation ist schlimmer geworden, als wir uns gewünscht hätten.
Mehr
Im Interview mit dem stern erzählt Klimaforscher Dr. Steffen Olsen den Hintergrund seines Bildes. Während seiner Fahrt mit dem Hundeschlitten herrschten Zustände, auf die weder der Wissenschaftler noch seine Begleiter vorbereitet waren.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker