HOME

Aus Versehen nach Brasilien: 22-Jähriger bucht besoffen den Trip seines Lebens

Nach einer durchzechten Nacht merkt ein junger Schotte, dass er letzte Nacht versehentlich einen Trip nach Brasilien gebucht hat. Alle Versuche, den Flug zu stornieren, schlagen fehl. Er sollte es nicht bereuen.

Ein Mann auf einem Felsen in Brasilien

Genießt den "Trip seines Lebens": der 22-jährige Jamie Ather

Als Jamie Ather nach einer durchgefeierten Nacht reichlich verkatert aufwacht, bemerkt er, dass er - offenbar im Vollsuff - einen rund 725 Euro teuren Flug von Glasgow nach Brasilien gebucht hat. Der 22-Jährige kann sich beim besten Willen nicht daran erinnern und versucht umgehend, die Buchung rückgängig zu machen - ohne Erfolg. Also beschließt er, die Reise anzutreten. Und das, obwohl er nüchtern nie auf die Idee gekommen wäre, nach Südamerika zu fliegen, wie er dem Independent berichtet. Die Entscheidung wird er nicht bereuen.

Denn, wie er selbst sagt, wird es der Urlaub seines Lebens. Er wanderte entlang des Machu-Picchu-Pfades, feierte in Rio de Janeiro und besuchte ein Tierheim für Faultiere, was er als eines der Highlights des Trips bezeichnet. "Ich bin noch nie alleine auf so eine Reise gefahren, also war ich entsprechend nervös. Aber am Ende hatte ich eine der besten Erfahrungen meines Lebens", sagt Ather. Die Reise dokumentiert er mit Fotos und Videos auf seinem Instagram-Account:


Auch die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt ließ er sich nicht entgehen:

#sevenwonders #riodejaneiro #christredeemer #armpittickle #hedidntlaugh #bucketlist ???✌?️

Ein von @jamiea1112 gepostetes Foto am


In der Faultier-Station drehte er ein Video. Die tiefenentspannten Säuger scheinen es ihm wirklich angetan zu haben:

Yawning sloths are my new weakness. #southamerica #backpacking #sloth #lovin #cute ?

Ein von @jamiea1112 gepostetes Video am

< script async defer src="//platform.instagram.com/en_US/embeds.js">


Wie man auch unschwer an diesem Bild erkennt:

#sloth #cuddles #life #southamerica #travels #bahia #brasil ??

Ein von @jamiea1112 gepostetes Foto am


Optisch hat Brasilien auf jeden Fall einiges zu bieten:



fin
Themen in diesem Artikel