HOME

Insel Koh Tao: Britischer Tourist tot in Pool gefunden

Luke Miller aus Newport lebte auf seinem Thailand-Trip "seinen Traum" wie er auf Facebook schrieb. Jetzt ist der Brite tot. Er wurde leblos in einem Pool auf der Insel Koh Tao entdeckt. 

Luke Miller machte in Thailand Urlaub mit einem Freund

Luke Miller (l.) machte mit einem Freund Urlaub in Thailand

Er wollte Spaß und fand den Tod. Ein 27-jähriger Engländer ist auf der thailändischen Insel Koh Tao tot in einem Pool gefunden worden. Die genauen Todesumstände sind noch unklar. Auf derselben Insel wurden im vergangenen Jahr zwei Touristen ermordet.

"Ich kann ehrlich sagen, dass ich dieses Jahr meinen Traum lebe", schrieb Luke Miller aus Newport auf seiner Facebook-Seite und schwämte von einem Speedboot-Trip zur Full Moon Party und Erdbeer-Cocktails. "Yolo so let's do this" beendete er seinen Eintrag, was soviel heißt wie: "Du lebst nur einmal, also lass es uns tun." Nur wenige Tage später fand man Millers Leiche in einem Pool. Woran der Brite genau gestorben ist, ist laut britischem "Telegraph" noch unklar.

Der Leichnam sei für eine Autopsie aufs Festland gebracht worden. Wie die britische Tageszeitung berichtet, war der junge Mann am 22. Dezember mit einem Freund zu dem fünfwöchigen Trip aufgebrochen.

Das Blatt zitiert einen Sprecher des britischen Außenministerium, der sagt: "Wir leisten der Familie des Toten Beistand. Lokale Behörden untersuchen die Todesumstände und wir stehen mit ihnen in Kontakt."

Ein Freund von Miller hat derweil einen Spendenaufruf im Internet gestartet, um den Leichnam zu überführen. Einer der Kommentare darunter stammt von Millers Schwester: "Danke dafür. Ich will einfach nur meinen kleinen Bruder wieder zu Hause haben, wo er hingehört. Das ist so vernichtend und herzzerreißend (…). Es wird kein Tag vergehen, an dem ich nicht an Luke denke. Ich liebe dich so sehr."


Touristen in Thailand ermordet

Im vergangen Jahr wurde auf derselben Insel ein Touristenpärchen ermordet. Der Mann trug zudem den gleichen Nachnamen. Mitte September 2014 fand man die nackten Leichen der britischen Studenten Hannah Witheridge und David Miller an einem Strand. Beide wiesen schwere Kopfverletzungen auf. Ende Dezember wurden zwei Männer aus dem benachbarten Myanmar wegen Mordes an den beiden und Vergewaltigung der Studentin zum Tode verurteilt.

 

jek
Themen in diesem Artikel
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.