Anzeige
Anzeige

Wildwest-Szene Cowboy jagt entlaufene Kuh auf belebtem Highway

Sehen Sie im Video: Cowboy jagt entlaufene Kuh auf belebtem Highway.




Jagdszenen auf der Autobahn - nach Wildwestart. Auf einem Highway im US-Bundesstaat Michigan sprang erst eine Kuh auf die Fahrbahn, gefolgt von einem Cowboy hoch zu Ross. Mit dem Lasso versucht der Reiter, das panische Tier einzufangen. Filmreife Szenen, festgehalten mit der Dashcam auf dem Armaturenbrett. Trotz Lasso bekommt der Asphalt-Cowboy die Kuh aber nicht gleich unter Kontrolle. Über die Leitplanke versucht das Tier, auf die andere Fahrbahn zu springen. Laut Behörden wurde der Highway in beide Richtungen gesperrt, bis die Kuh eingefangen war. Nun sei wieder auf ihrer Farm, sicher und unverletzt, hieß es.

Mit dem Lasso hat ein Cowboy im US-Bundesstaat Michigan versucht, eine ausgebüxte Kuh wieder einzufangen. Mithilfe der Polizei wurde das Tier später unverletzt in Sicherheit gebracht.

Mehr zum Thema

Newsticker

VG-Wort Pixel