VG-Wort Pixel

Japan Heftiger Regen löst Überschwemmungen und Erdrutsche aus – zwanzig Vermisste

Sehen Sie im Video: Japan leidet unter heftigen Überschwemmungen.




Heftige Regenfälle und Überschwemmungen in Teilen Japans. In Nagaizumi trat dieser Fluß über die Ufer, Rettungsteams setzten Boote ein, um Anwohner zu bergen. Örtlich kam es durch den anhaltenden Regen zu Erdrutschen. In der Stadt Atami südwestlich von Tokio wurden zunächst zwanzig Menschen vermisst, wie japanische Medien mitteilten. Betroffen sind demnach vor allem die Präfekturen Shizuoka und Kanagawa.
Mehr
In Teilen Japans hat anhaltender Regen zu Erdrutschen geführt. In der Stadt Atami wurden zunächst zwanzig Menschen vermisst.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker