VG-Wort Pixel

Wetter in Deutschland Schneefall und Glätte im Anmarsch – diese Karte zeigt, wo

Wetter Deutschland
Verschneite Straßen sind in den kommenden Tagen in vielen Teilen Deutschlands an der Tagesordnung
© Schreenshot Windy.com / Picture Alliance
Es wird wieder winterlich in Deutschland, mit Nachtfrost und Schnee. Eine Karte zeigt, wo mit Schneefällen zu rechnen ist. 

Viele Wolken und dazu leichter Schneefall erwartet die Menschen in Deutschland in den kommenden Tagen. Am Wochenende und zum Beginn der neuen Woche werde es winterlich, mit Nachtfrost, Schnee und Glätte, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Vereinzelt seien auch Graupelschauer möglich. "Wer raus muss, sollte sich auf glatte Straßen und Wege einstellen und etwas mehr Zeit einplanen", teilte DWD-Meteorologin Jacqueline Kernn mit.

Am Sonntag wird das Wetter in Deutschland nasskalt, die Temperaturen liegen zwischen 0 und 4 Grad. Vor allem im Norden kann es zu Regen und Schnee kommen, südlich der Donau kommt auch mal die Sonne raus. In der Nacht sinken die Temperaturen auf 1 bis Minus 7 Grad. Am Montag bleibt es laut Vorhersage im Süden und Südwesten stark bewölkt, gebietsweise kann es schneien. Auch von Schleswig bis zum Erzgebirge wird es stark bewölkt und es können einzelne Schneeschauer runterkommen. Im Rest von Deutschland wird es wolkig und meist trocken.

Die Höchsttemperatur liegen zwischen Minus 1 und Plus 4 Grad, oberhalb von 300 bis 600 Metern rechnet der DWD mit Dauerfrost. Auch am Dienstag setzt sich das ungemütliche Wetter fort. Bei einem Mix aus Wolken und Schnee wird es nicht wärmer als 4 Grad.

Sehen Sie, wo am meisten Schnee zu erwarten ist

Möchten Sie wissen, wo gerade am meisten Neuschnee fällt oder wo es am kältesten ist? Die untenstehende interaktive Karte zeigt es. Darüber hinaus kann man über den Zeitstrahl unten in der Grafik auch die Vorhersage für einen späteren Zeitpunkt abrufen. Im Menü oben rechts kann die dargestellte Ebene auch beispielsweise auf Regen oder die Temperaturen umgestellt werden. 

Bereitgestellt wird der Service von Windy.com. Die Macher nutzen für ihre Darstellungen und Vorhersagen das Modell vom "Europäischen Zentrum für mittelfristige Wettervorhersage".

Hört uns zu! Wie vier Kinder in vier Staaten den Klimawandel erleben

Im Video: Der Klimawandel verändert das Wetter auf dem afrikanischen Kontinent. Vier Kinder aus dem Sudan, Somaliland, Kenia und Kamerun erzählen, wie das ihr Leben prägt.

rös dpa

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker