VG-Wort Pixel

Life-Hack Rotwein verschüttet? So entfernen Sie spurlos jeden Fleck

Rotwein auf der neuen Bluse? Keine Panik! So entfernen Sie Rotweinflecken!


1. Behandeln Sie Kleidung mit einer Mischung aus Spülmittel und Wasserstoffperoxid. Vermischen Sie beides 1:1 und tränken Sie damit den Fleck. Lassen Sie es einweichen und waschen Sie die Kleidung dann wie gewohnt.
2. Aus dem Teppich entfernen Sie den Fleck am besten mit Salz. Bedecken Sie ihn damit großzügig und das Salt wird Wunder wirken! Nach einer Weile saugen Sie es einfach ab und Voilà!
3. Kochendes Wasser zaubert den Fleck aus Ihrer Tischdecke. Spannen Sie die Stelle über eine Schüssel und gießen Sie das Wasser durch den Stoff. Das funktioniert hervorragend bei Baumwolle und Leinen!
Rotweinflecken zu entfernen ist eben doch kein Hexenwerk!
Mehr
Mit einfachem Waschen ist es oft nicht getan. Rotweinflecken sind häufig schwer zu entfernen. Aber mit diesen drei Tricks werden Teppich, Bluse oder Tischdecke problemlos wieder sauber. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker