HOME
Interview

Spektakuläre Aufnahmen: Leuchtender Tiefsee-Anglerfisch erstmals gefilmt

Deutsche Meeresforscher haben zum ersten Mal einen lebenden Tiefsee-Anglerfisch filmen können. In 800 Metern Tiefe gelang es, ein schwangeres Weibchen vor die Linse zu bekommen. Antje Boetius vom Alfred-Wegener-Institut über das einzigartige Paarungsverhalten der leuchtenden Wesen aus der Tiefsee.

Themen in diesem Artikel