HOME

NRW-Wahl: CDU schafft Machtwechsel in Düsseldorf - Kraft tritt nach Debakel ab

Es ist ein politisches Erdbeben - und eine Katastrophe für SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Die CDU wird stärkste Kraft in Nordrhein-Westfalen, Rot-Grün ist Geschichte. Große Koalition oder Schwarz-Gelb sind die Optionen in NRW. Die Ereignisse in der Liveblog-Nachlese.

Daumen hoch: Armin Laschet von der CDU wird der neue Ministerpräsident in NRW

Daumen hoch: Armin Laschet von der CDU wird der neue Ministerpräsident in NRW. Vorgängerin Hannelore Kraft hat nach ihrer Wahlniederlage ihre Parteiämter niedergelegt.

Die CDU hat die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen spektakulär gewonnen und der SPD damit die bislang schwerste Niederlage im Superwahljahr 2017 beigebracht. Gut vier Monate vor der Bundestagswahl erlitten die Sozialdemokraten am Sonntag im bevölkerungsreichsten Bundesland dramatische Verluste, Rot-Grün unter Ministerpräsidentin Hannelore Kraft wurde abwählt, die bisherige Regierungschefin des SPD-Kernlandes hat ihre Parteiämter niedergelegt. In der stern-Liveblog-Nachlese können Sie die Entwicklungen der Wahl-Nacht nachvollziehen.

dho

NRW - so verlief die "kleine Bundestagswahl"

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Nach einer spannenden und langen Wahlnacht beenden wir unseren Liveblog. Das Ergebnis der NRW-Wahl wird in den kommenden Monaten nachwirken. Der SPD werden nach der Niederlage kaum mehr Chancen auf einen Sieg bei der Bundestagswahl im Herbst eingeräumt. Doch wer weiß: Totgesagte leben bekanntlich länger. Es dürft ein intensiver Wahlkampf werden, Gute Nacht!

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Damit ist das vorläufige amtliche Ergebnis nur noch eine Formsache. Die Linke verpasst äußerst knapp den Einzug in den NRW-Landtag. Natürlich liefern wir die Zahlen des Landeswahlleiters nach.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Trotz des Sieges der CDU ist die Farbverteilung bei den Wahlkreisen nicht allzu ungewöhnlich. Das Ruhrgebiet ist überwiegend rot. Das gilt auch für Köln und Aachen (bis auf den Wahlkreis von Armin Laschet). Auch Ostwetsfalen-Lippe ist ein SPD-Schwerpunkt. Der große, ländliche Rest von NRW jedoch ist fest in CDU-Hand - ebenso wie die Landeshauptstadt Düsseldorf.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    So, die drei Wahlkreise Duisburg III, Bielefeld II und Gütersloh I/Bielefeld III sind die Flop 3 bei der Auszählung.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Am Vormittag wird wie üblich die Aufarbeitung des Wahlergebnisses folgen. Kurz nach 10 Uhr treten schon die Wahlverlierer Kraft und Schulz in der Berliner Parteizentrale vor die Presse. Kanzlerin Angela Merkel feiert Wahlsieger Laschet dann um 13.15 Uhr im Konrad-Adenauer-Haus.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Ein großer Tag auch für die künftige First Lady in Düsseldorf, Susanne Laschet (an der Seite ihres Mannes): Außer meiner Hochzeit und den Geburten meiner Kinder war es selten so emotional.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Dass Armin Laschet ein Direktmandat errungen hat, erspart dem Wahlsieger unschöne Tricksereien. Da durch das hervorragende Wahlergebnis der CDU die Wahlliste, die Laschet anführt, gar nicht zum Tragen kommt, wäre er ohne Direktmandat kein Mitglied des Landtags geworden - und hätte somit auch nicht Ministerpräsident werden können. Es sei denn, ein anderes gewähltes CDU-Mitglied hätte zugunsten Laschets verzichtet. Da hätte sich vermutlich aber jemand gefunden.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Die letzten Lücken in der Wahlkreis-Landkarte schließen sich allmählich. Es fehlen aktuell noch Ergebnisse aus neun Wahlkreisen. Warten auf der vorläufige amtliche Ergebnis des Landeswahlleiters. Dass die Linke doch noch due Fünf-Prozent-Hürde nimmt, gilt weiter als unwahrscheinlich.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Das ist ja gerade nochmal gut gegangen für den künftigen Ministerpräsidenten. Armin Laschet hat seinen Wahlkreis knapp gewonnen, Ohne Mandat hätte er nicht Regierungschef werden können (es sei denn, ein anderer hätte für ihn auf sein Mandat verzichtet).

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Die Grünen, hier in Person von Simone Peter, haben schon sehr schnell auf Bundestagswahlkamopf umgestellt:

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Die weißen Flecken auf der Wahlkreis-Landkarte werden immer weniger. Das Ergebnis aus Laschets Wahlkreis Aachen II fehlt zur Stunde immer noch.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Eine gute Abgeordnete für meinen Wahlkreis Mülheim an der Ruhr. Das will Hannelore Kraft künftig sein, und das darf sie auch. Sie hat den Wahlkreis in ihrer Geburtsstadt gewonnen.

  • DieterHoss
    • DieterHoss