VG-Wort Pixel

Reiterin bei Eröffnungsfeier Ursula von der Leyen nimmt an Reit-EM teil

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen
Von der Leyen wird hoch zu Ross an der Reit-EM in Aachen teilnehmen.
© Picture Alliance
Ursula von der Leyen steigt für die Reit-EM in Aachen aufs Pferd. Vor 20.000 Zuschauern wird die Bundesverteidigungsministerin als Reiterin an der Eröffnungsfeier teilnehmen.

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) nimmt an der Reit-EM in Aachen teil - und zwar als Reiterin bei der Eröffnungsfeier. "Es ist eine große Herausforderung, ich hoffe, die Vorbereitungszeit wird reichen", sagte von der Leyen der "Bild"-Zeitung vom Montag. Bei der Eröffnung am 11. August vor erwarteten 20.000 Zuschauern reitet die Ministerin bei der deutschen Hengstquadrille mit, bei der laut "Bild" 64 Hengste aus den Landesgestüten anspruchsvolle Figuren "tanzen".

Es sei für sie eine "große Ehre, bei einer EM im eigenen Land zur Eröffnungsfeier in das vollbesetzte Stadion einzureiten", sagte von der Leyen dem Blatt. Außer der CDU-Politikerin nehmen demnach nur Berufsreiter an der Performance teil.

jek AFP

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker