VG-Wort Pixel

Ranking Das sind die besten Bahnhöfe Deutschlands

Der Hauptbahnhof von Hannover
Der Hauptbahnhof von Hannover
© Ole Spata / DPA
Wer Deutschland mit dem Zug bereist, hat mit Sicherheit schon den ein oder anderen grauenhaften Bahnhof erlebt. Die besten und schlechtesten Bahnhöfe Landes sehen sie in der Grafik. 

Für das Ranking untersuchten die Studienbeauftragten die dreißig beliebtesten Bahnhöfe in Deutschland nach ihrer zentralen Lage, ihrer Ausstattung mit Parkplätzen und öffentlichen Toiletten sowie der Pünktlichkeit der Züge. Auch Geschäfte, Apotheken und Gastronomie in erreichbarer Nähe wurden in die Bewertung mit einbezogen. Neben dem Nürnberger Hauptbahnhof konnten auch der Hannover Hauptbahnhof und der Leipziger Hauptbahnhof überzeugen. Hamburg kam auf Platz 6 und München auf Platz 7; Berlin jedoch nur auf Rang 21, wie die Statista-Grafik zeigt. 

Ranking: Das sind die besten Bahnhöfe Deutschlands

Am schlechtesten schnitt der Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe ab. Er belegt im Ranking den letzten Platz, mit null von hundert möglichen Punkten.

tis / Statista

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker