HOME

Lillehammer: Revival an den Fjellen

Seit den Olympischen Winterspielen von 1994 ist Lillehammer weltweit bekannt. Anlässlich des zehnten Jahrestages sollen die Spiele wieder auferstehen.

Genau 16 Tage lang stand 1994 die norwegische Kleinstadt Lillehammer im Mittelpunkt des Weltinteresses aller Sportfans. Mit der Ausrichtung der Olympischen Winterspiele dort waren den Veranstaltern nach Ansicht vieler Menschen die schönste Wintersportveranstaltung der Geschichte geglückt.Jetzt sollen sich die unvergesslichen Bilder anlässlich des zehnjährigen Jahrestages der Eröffnungsveranstaltung in allerdings kleinerem Rahmen wiederholen: Vom 12. bis 15. Februar findet in und um den gemütlichen Gebirgsort das Jubiläumsfest "10 Jahre Winterspiele in Lillehammer" statt. Nach Angaben des norwegischen Fremdenverkehrsamtes werden dazu zahlreiche damalige Aktive aus aller Welt und Funktionäre des Olympischen Komitees sowie einheimische Künstler erwartet.

Björn Daehlie wieder am Start

Zum Rahmenprogramm gehören unter anderem ein Show-Langlaufrennen mit Björn Daehlie, Erling Jevre und Norwegens Eisschnelllaufstar Johan Olav Kos, ein Vier-Nationen-Eishockeyturnier in der Felsenhalle des benachbarten Gjövik und das "Frozen Waterfall Concert", eine Auftragskomposition von A-ha-Musiker Magne Furuholmen und Norwegens Startrompeter Nils Petter Molvaer. Höhepunkt des langen Festwochenendes ist eine große Olympia-Galashow am 14. Februar in der Hakonshalle in Lillehammer.Zu den sportlichen Großveranstaltungen im Jubiläumswinter von Lillehammer zählen der Masters World Cup vom 27. Februar bis 6. März, der WM-Abfahrtslauf auf der Piste am Kvitfjell (6. bis 7. März) sowie der World Cup der Skisprungelite am 12. März 2004.

Erneute Kandidatur 2014?

Das Interesse an den Olympischen Winterspielen in Norwegen ist so groß, dass aktuell sogar über eine erneute Kandidatur Lillehammers für die Spiele im Jahr 2014 diskutiert wird. Dieses Mal steht allerdings auch Nordnorwegens Metropole Tromsö als Konkurrent im eigenen Land in den Startlöchern.

Wissenscommunity