HOME

Lonely Planets Best 2017 : Das sind Europas Trend-Reiseziele des Jahres

Was haben die Insel Gotland, das spanische Galicien und Leeds in Großbritannien gemeinsam? Diese europäischen Orte gehören zu den Lieblingszielen der "Lonely Planet"-Experten. Deren neue Bucket List bietet gleich mehrere Überraschungen.

Le Havre, Frankreich

Platz 10: Le Havre, Frankreich

In diesem Sommer begeht die französische Hafenstadt, die im Zweiten Weltkrieg stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, ihren 500. Geburtstag. Das ist Anlass genug für Konzerte, Kunst und Straßenfeste, die sich über einen Zeitraum von fünf Monaten erstrecken.

Infos: www.lehavretourisme.com

Im Frühjahr zum Skilaufen in die Berge, im Sommer nach Mallorca und in den Herbstferien in eine Metropole - so lautet der Reiserhythmus vieler Deutscher. Doch immer nur nach Paris, London oder Rom? Das Autorenteam der bekannten Reiseführerreihe "Lonely Planet" macht Mut zur Abwechslung.

"Europa ist eine wahre Fundgrube an unglaublichen Reiseerlebnissen, was es in der Tat schwermacht, sich für ein Reiseziel zu entscheiden", heißt es in der "Best of Europe"-Liste. "Aber zum Glück haben sich unsere Lonely-Planet-Reiseexperten der Aufgabe gestellt, sodass wir dir nun die besten Ziele vorstellen können, die auf der Bucket List für 2017 nicht fehlen dürfen."

Auf den folgenden Seiten der Fotostrecke zeigen wir die Top-Ten-Destinationen, die zwischen Zypern und Skandinavien und zwischen Frankreich und Moldawien liegen. Die Städte, Inseln und Orte machen Lust auf Neuentdeckungen.

Sichere und gefährliche Reiseländer




Wissenscommunity

Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.