HOME

Notlandung in Istanbul: Direkt nach dem Start: Schwerer Hagel demoliert Urlaubsflieger

Schock für die Passagiere an Bord des Ferienfliegers Atlasglobal: Kurz nach dem Start in Istanbul gerät der Airbus in eine Hagelfront und wird so heftig beschädigt, dass der Pilot sofort umkehren und mit blinden Cockpitscheiben landen muss.

Die Frontpartie des Airbus sieht aus, als ob das Flugzeug in einem Luftkampf verwickelt gewesen ist: Die Nase der Linienmaschine, hinter der das Radar sitzt, ist massiv eingedrückt, darüber ist das Sicherheitsglas der beiden Cockpitscheiben komplett zersplittert. Dabei wurde der Passagierjet nicht in eine kriegerische Auseinandersetzung mit Beschuss durch ein Schnellfeuergewehr verwickelt, sondern mit Naturgewalten konfrontiert.

Der Airbus vom Typ A320 war am Mittwoch auf dem Weg vom Atatürk-Airport in Istanbul nach Nordzypern. An Bord befanden sich nach Angaben des Portals Memurlar.net 121 Passagiere. Noch im Steigflug geriet der Airbus in einer Höhe von 1500 Metern in eine Gewitterfront.

Hagelkörner prasseln auf den Rumpf ein. Diese müssen ungewöhnlich groß gewesen sein, denn nicht nur der Bug wird in arge Mitleidenschaft gezogen, wie sich später herausstellte. Im Cockpit dürfte es auch extrem laut gewesen sein. Denn die Hagelkörner zerstörten komplett die äußere Schicht des Scheiben. Aus Sicherheitsgründen werden für Cockpitfernster Mehrschichtenscheiben verwendet, damit es nicht zu einer vollständigen Zerstörung kommt. Doch die Sicht nach vorne dürfte für den Piloten und Kopiloten gleich null gewesen sein.

Video-Aufnahmen zeigen die Landung der betroffenen Maschine wenige Minuten später nach dem Hagelbeschuss auf dem Atatürk-Flughafen. Zum Zeitpunkt wurde Istanbul von heftigen Regenfällen heimgesucht. Während der abendlichen Rushhour war auch der Autoverkehr durch die Wetterumstände fast zum Erliegen gekommen. Ebenso kam es an dem für die Türkei wichtigsten Airport zu erheblichen Verspätungen bei den Starts und Landungen.

Atlasglobal ist einer der großen türkischen Fluggesellschaften. Zur Flotte gehören zwei Dutzend Flugzeuge. Im Linien- und Charterverkehr werden auch regelmäßig Ziele in Deutschland angeflogen. Die Fluggesellschaft wurde durch zwei Zwischenfälle bekannt: Im August 2007 wurde eine McDonnell Douglas auf dem Weg von Zypern nach Istanbul entführt. Im November desselben Jahres stürzte der Atlasjet-Flug 4203 im Landeanflug auf Isparta im Südwesten der Türkei ab. Dabei kamen alle 50 Passagiere und die sieben Besatzungsmitglieder ums Leben.

Flugzeug Blitzeinschlag Gewitter Blitz


tib

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(