VG-Wort Pixel

Übernachtung für 30 Cent So wohnt es sich im günstigsten Hotel der Welt

Wir sind in Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesh und das ist das Faridpur Hotel. Eine Übernachtung kostet hier umgerechnet 30 Cent im Schlafsaal mit 18 anderen Gästen. Für etwas mehr Geld, für 80 Cent gibt es ein Einzelzimmer. Jeder Gast kann eine der Gemeinschaftstoiletten benutzen, ausserdem gibt es gereinigtes Wasser und Ventilatoren gegen die Hitze. Fernsehen gibt es im Faridpur Hotel allerdings nicht. Und auch kein Essen. Das gab es mal, wurde aber eingestellt, erzählt der Manager.

Das Hotel besteht aus 5 Booten auf dem Buriganga, einem stark verschmutzten Fluss, den viele die Lebensader von Dhaka nennen. Die Schiffe wurden 1951 einmal für umgerechnet knapp 11.300 Euro gekauft und am jetztigen Ort als Hotelschiffe verankert.
Wer unbedingt einmal im Faridpur Hotel übernachten möchte, der muss einfach hingehen. Auf den gängigen Buchungsportalen ist das Hotel nicht zu finden…


Mehr
In Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesh, kann man für 30 Cent pro Nacht im Schlafsaal übernachten. Für 80 Cent gibt es sogar schon ein Einzelzimmer. Fernsehen gibt es im Faridpur Hotel allerdings nicht. Würden Sie hier schlafen?

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker