HOME

Costa Rica im Zeitraffer: In zwei Minuten durch ein Traumland reisen

Die grüne Natur von Costa Rica könnte überwältigender nicht sein: Ein polnischer Filmemacher hat mitten im Dschungel und an Palmenstränden gedreht und bringt das Wesen des Landes in seinem Clip so gut rüber, dass man sofort hinreisen möchte.

Costa Rica timelapse

Traumhafte Strände an der Ost- und Westküste von Costa Rica

Das mittelamerikanische Land ist ein Phänomen: Kaum größer als die Schweiz, aber auf den 50.0000 Quadratkilometern bietet Costa Rica eine unglaubliche Vielfalt an Landschaften und Klimazonen – von Regen- und Nebelwäldern über Küsten am Pazifik und Karibik bis zum vulkanisch geprägten Hochland.

Ein Viertel des Landes ist streng geschützt und beherbergt unglaubliche fünf Prozent der gesamten Flora und Fauna der Erde. Für naturliebende Besucher ein geradezu ideales Reiseziel.

Der Filmemacher Piotr Wancerz aus Krakau hat seine Eindrücke von Costa Rica in einem faszinierenden Zeitrafferfilm von nur zwei Minuten Länge zusammengefasst. In langen Schwenks und Zoom-Bewegungen stellt er die tropischen Landschaften vor.

So haben Sie Costa Rica noch nie gesehen! 

Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity