HOME

Hotels in Südafrika: Günstige Hostels, Luxus-Hotels und romantisch im Zelt - wo Sie in Südafrika übernachten sollten

Ob Glamping in einem luxuriösen Zelt im Krüger Nationalpark, Nächte auf einem Weingut oder in einem Hotel mit Meerblick: Wir stellen die ganze Bandbreite von Unterkünften in Südafrika vor.

Paarl: The Grande Roche Hotel  Mitten im Weinanbaugebiet gelegen: Aus einer ehemaligen Plantage aus dem Jahr 1707 wurde ein kleines Luxushotel mit 35 Suiten und dem Bosman’s Restaurant, das seit Jahren den Ruf als eines der besten Südafrikas genießt. Einige der Gebäude im kapholländischen Stil sind mit Stroh gedeckt.  Infos: http://granderoche.com

Paarl: The Grande Roche Hotel

Mitten im Weinanbaugebiet gelegen: Aus einer ehemaligen Plantage aus dem Jahr 1707 wurde ein kleines Luxushotel mit 35 Suiten und dem Bosman’s Restaurant, das seit Jahren den Ruf als eines der besten Südafrikas genießt. Einige der Gebäude im kapholländischen Stil sind mit Stroh gedeckt.

Infos: http://granderoche.com

Picture Alliance

Die gute Nachricht gleich vorweg: Die Preis-Leistungs-Verhältnis bei Übernachtungen ist in Südafrika grandios. Besucher bekommen komfortable und oft sehr stilvolle Zimmer für schon vergleichsweise wenig Geld.  Einerseits hat sich die Umtauschrate von Euro gegenüber dem südafrikanischen Rand besonders vorteilhaft entwickelt, andererseits haben die Unterkünfte in den Städte durch ein größeres Angebot von Guest Houses zusätzliche Konkurrenz erhalten. Auch die Konkurrenz mit Privatunterkünften durch Portale wie Airbnb hat ebenso einen Einfluss auf die Preise. Auf den folgenden Seiten der Fotostrecke stellen wir einige ausgewählte Häuser, Game Reserves für Safari-Urlauber und Hostels vor. 

tb

Wissenscommunity

Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.