HOME

Formel-1-Legende: Tochter Gina schickt rührenden Geburtstagsgruß an Michael Schumacher

Vier Jahre ist es her, dass ein Skiunfall das Leben von Michael Schumacher gravierend veränderte. Am 3. Januar wurde die Formel-1-Legende 49 Jahre alt. Tochter Gina Maria feierte ihren Vater auf Instagram.

Michael Schumacher - Gina Schumacher, hier im Dezember bei der Verleihung des Audi Generation Award in München

Gina Schumacher, hier im Dezember bei der Verleihung des Audi Generation Award in München

Er hat sieben Weltmeistertitel gewonnen und 91 Siege eingefahren: Michael Schumacher ist immer noch mit Abstand der erfolgreichste Pilot in der Geschichte der Formel 1. Am 3. Januar feierte Schumi, den man seit seinem schweren Skiunfall vor vier Jahren nicht mehr öffentlich gesehen hat, seinen 49. Geburtstag und erhielt dazu in den sozialen Netzwerken zahlreiche Glückwünsche - auch von Tochter Gina.

Gina Schumacher zu Vater Michael: "Kämpfe weiter"

"Happy Birthday to the best Dad ever“, schrieb die 20-Jährige auf ihrem Instagram-Konto. "We love you." Dahinter hängte sie ein Smiley mit Herzchenaugen und zwei weitere Herzen. Ans Ende ihres Grußes setzte sie den Hashtag "keepfighting" - "kämpfe weiter". Ihren Glückwunsch schrieb Gina Schumacher unter ein Schwarz-Weiß-Foto, das den jungen Rennfahrer Schumacher in nachdenklicher Pose zeigt.

Happy Birthday 🎂 to the best Dad ever 💖 we love you 😍 💕 #keepfighting

Ein Beitrag geteilt von Gina Schumacher Offical (@gina_schumacher) am

Michael Schumacher war am 29. Dezember 2013 beim Skifahren in den französischen Alpen oberhalb Méribels gestürzt und hatte eine schwere Kopfverletzung erlitten. Seit September 2014 befindet er sich in seinem Schweizer Anwesen am Genfer See. Der mehrfache Weltsportler des Jahres leidet noch immer unter den Folgen des Unfalls, über seinen tatsächlichen Gesundheitszustand ist aber so gut wie nichts bekannt. Die Familie schützt die Privatsphäre des zweifachen Familienvaters kategorisch. Grußworte ausdrücklich in seinem Namen gab es bislang nicht.

Ex-Formel-1-Fahrer Michael Schumacher lächelt

Auch Mick Schumacher erinnert an seinen Vater

Dafür erinnern seine Kinder immer wieder an Michael Schumacher. So machte Sohn Mick, Nachwuchsfahrer in der Formel 3, kurz vor dem Jahresende auf eines der Karriere-Highlights des Deutschen aufmerksam: "Einer der beeindruckendsten Momente dieses Jahres für mich. Circuit de Spa-Francorchamps, wir feierten den 25. Jahrestag des ersten F1-Siegs meines Vaters. Es war unglaublich für mich, dieses Auto zu fahren", schrieb der 18-Jährige, dessen Ziel es ist, selbst in der Formel 1 zu starten, auf Facebook.

Tochter Gina, Weltmeisterin im Westernreiten in der Disziplin Reining, bedankte sich vor wenigen Wochen in München bei der Auszeichnung mit dem Audi Generation Award in der Kategorie Sport bei ihren Eltern "für die Liebe, die sie mir jeden Tag schenken".

mad, mit DPA

Wissenscommunity