VG-Wort Pixel

Manchester United Zlatan Ibrahimovic feiert "die Legende" Bastian Schweinsteiger

Bastian Schweinsteiger und Zlatan Ibrahimovic
Bastian Schweinsteiger und Zlatan Ibrahimovic standen erstmals gemeinsam für Manchester United auf dem Platz
© Shaun Botterill / Michael Steele /Getty Images
Über das Comeback von Bastian Schweinsteiger im Trikot von Manchester United hat sich gefühlt die ganze Fußballwelt gefreut - auch ein Teamkollege des Deutschen zollt ausdrücklich seinen Respekt.

Als der Stadionsprecher von Manchester United mit starkem Akzent "Bastian Swainstaiger" ruft, bebt das altehrwürdige Old Trafford beinahe. Tausende applaudieren dem Weltmeister und ehemaligen Kapitän der deutschen Nationalmannschaft, der am Mittwochabend kurz vor Schluss der Partie eingewechselt wird.

Aber nicht nur die Fans, auch die Mitspieler freuten sich über das Comeback: Schweinsteiger sei eine Legende und auch ein toller Mensch, sagte Zlatan Ibrahimovic: "Ich bin richtig happy für Bastian, weil die Situation für ihn nicht einfach war."

Bastian Schweinsteiger: Nichts als Respekt von Zlatan

Der schwedische Superstar zeigte sich schwer davon beeindruckt, wie der Weltmeister seine Degradierung durch José Mourinho angenommen hat: "Er hat hart gearbeitet und war geduldig, obwohl es mental nicht leicht war – vor allem, wenn man so eine Karriere hinter sich hat wie er." Ibrahimovic verspüre nichts als Respekt für Schweinsteiger: "Ich bin super glücklich, dass er wieder auf dem Rasen steht und man hat gesehen, dass es den Fans genauso ging."

tim DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker