VG-Wort Pixel

Karim Benzema verlängert bei Real Madrid

Karim Benzema; Real Madrid Vs Alaves 2021/22
Karim Benzema; Real Madrid Vs Alaves 2021/22
© Getty Images
Die Erfolgsehe zwischen Real Madrid und Karim Benzema hält: Der Stürmer bleibt noch mindestens zwei Jahre in Spaniens Hauptstadt.

Karim Benzema hat seinen Vertrag bei Real Madrid bis 2023 verlängert. Das gab der spanische Rekordmeister am Freitag offiziell bekannt. Das vorherige Arbeitspapier des französischen Stürmerstars wäre 2022 ausgelaufen.

In dem Arbeitspapier ist eine hohe Ausstiegsklausel verankert: Gemäß diverser Medienberichte liegt die festgeschriebene Ablöse des Angreifers nun bei einer Milliarde Euro.

Benzema trägt bereits seit 2009 das Trikot der Königlichen, seinerzeit war er für 35 Millionen Euro von Olympique Lyon nach Madrid gekommen. Der 33-Jährige ist bei Real weiterhin gesetzt im Sturmzentrum und ein absoluter Schlüsselspieler.

Karim Benzema erzielte 281 Tore für Real Madrid

Beim Liga-Auftakt gegen Alaves am vergangenen Wochenende steuerte Benzema zwei Tore zum 4:1-Sieg bei. Vergangene Saison waren dem französischen Nationalspieler 30 Tore und neun Vorlagen in 46 Pflichtspieleinsätzen gelungen.

Insgesamt steht Benzema aktuell bei 281 Treffern für Real.

Goal

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker