HOME

Sieg gegen Sandhausen - Nürnberg verlässt die Abstiegsränge

Düsseldorf - Mit dem ersten Sieg im neuen Jahr hat der 1. FC Nürnberg die Abstiegsplätze in der 2. Fußball-Bundesliga verlassen. Die Franken gewannen gegen den SV Sandhausen mit 2:0 und verbesserten sich auf den 13. Platz. Schlusslicht Dynamo Dresden erkämpfte sich zwar einen wichtigen Punkt mit dem 0:0 beim 1. FC Heidenheim, bleibt aber Tabellen-18. hinter dem Karlsruher SC. Darmstadt 98 und der VfL Osnabrück trennten sich im dritten Sonntagsspiel 2:2.

FC St Pauli gegen Nürnberg in der Zweiten Fußball-Bundesliga

Zweite Liga

St. Pauli mit bitterer Heimpleite, Fortuna verlässt Abstiegsränge

Nach erneuter Bundesliga-Niederlage

Hertha in der Krise - Coach Luhukay vor dem Abschied

Fußball-Bundesliga

Hoffenheim zerlegt Hertha - Freiburg bleibt Letzter

Fußball-Bundesliga

BVB-Boss Watzke stellt klar: Die Schonzeit ist vorbei

BVB-Aktionärsversammlung

Watzke fordert "Blut, Schweiß und Tränen"

Fußball-Bundesliga

HSV erleidet neuen Tiefschlag - Big Point für Bremen

Fußball-Bundesliga

Frankfurter Randale nötigt DFB zu Krisensitzung

Fußball-Bundesliga

Schalke 0:1, für Magath wird es ungemütlich

Freitagabendspiel

Nürnberg kommt nicht aus dem Quark

Bundesliga

BVB rutscht auf Abstiegsplatz

Bundesliga

Bochum schafft den Befreiungsschlag

Fußball-Bundesliga

Kaiserslautern feiert ersten Saisonsieg

UEFA-Pokal

Hamburger Glückskick und Schalker Schonkost

Bundesliga

Leverkusen im freien Fall

Fussball

Bayern weiter 13 Punkte voraus

Wissenscommunity