HOME
Das zweite Leben

Das zweite Leben

Vor fünf Jahren schloss Opel sein Bochumer Werk – was ist aus den Arbeitern geworden?

"Ex-Opelaner", so nennte man sie im Ruhrgebiet, die 3500 Männer und Frauen, die sich nach der Schließung des Bochumer Werks einen neuen Job suchen mussten. Was wurde aus Ihnen? Wir fanden überraschende Schicksale.

Stern Plus Logo
Dieter Krebs Bang Boom Bang
Interview

"Bang Boom Bang"-Regisseur Peter Thorwarth

"Jetzt lassen wir mal das alberne Herr Krebs weg. Ich bin der Diether"

Von Patrick Rösing
Dieses 5.700 PS Monster hört auf den Namen "Iwan"

Essen Motorshow 2019

Hier, wo der Hubraum noch zählt

Influencerin

"Gefährliche Körperverletzung"

Schönheits-OPs in der eigenen Wohnung: Influencerin zu vier Jahren Haft verurteilt

NEON Logo
Niko Kovac 

P. Köster: Kabinenpredigt

Bayerische Trainerdämmerung

"Wenn die Ehrlichkeit in der heutigen Zeit nicht mehr erwünscht ist, dann können wir alle einpacken": Bayern-Trainer Niko Kovac

Nach Kritik an Bayern-Profis

Kovac redet Klartext: "Werde meinen Charakter nicht ändern"

Bayern im Pokal:

Das sind die DFB-Pokal-Ergebnisse vom Dienstag

Niko Kovac war in Bochum nicht zufrieden mit dem Spiel seiner Bayern

Fast-Blamage des FC Bayern

Kovac poltert gegen seine Stars – und tritt dann auch noch bei den Fans ins Fettnäpfchen

Thomas Müller jubelt mit Robert Lewandowski über seinen späten Siegtreffer gegen Bochum

DFB-Pokal

Bayern schrammt knapp an einer Blamage gegen Bochum vorbei

Bayern München VfL Bochum 1973

Partie im DFB-Pokal

Jubiläumsduell: Wie die Fanfreundschaft zwischen Bochum und Bayern mit einer Prügelei begann

Von Niels Kruse

Vermeintliche Lappalien

Halloween-Streiche: Polizei Bochum klärt per Gruselvideo über rechtliche Konsequenzen auf

Polizeikräfte am Rande der Demonstration in Herne

Fünf Verletzte bei Ausschreitungen während Demonstration von Kurden in Herne

Herbert Grönemeyer

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

NUR, WENN ER LAUT IST - über Grönemeyer und einen irren Vergleich

Herbert Grönemeyer

Herbert-Grönemeyer-Quiz

Womit macht der VfL seinen Gegner nass?

Die Angeklagte im Düsseldorfer Gerichtssaal

Prozess gegen Bochumerin wegen IS-Mitgliedschaft in Düsseldorf begonnen

Erfolgsautor Clemens Meyer umrahmt von einem roten Vorhang

Nach Landtagswahlen

Erfolgsautor Clemens Meyer empfiehlt Ostdeutschen eine Ruhrpott-Tour

Bolivien, Otuquis: Feuerwehrleute ruhen sich während ihres Einsatzes im Amazonasgebiet aus
+++ Ticker +++

News von heute

Feuer im Amazonas-Gebiet: Einsatzkräfte dämmen Waldbrände in Bolivien ein

Hitze in der Stadt

Urbane Metropolen

Klimanotstand in the City - wie sich Städte gegen den Klimawandel stemmen

Von Katharina Grimm
Im Mai unterrichtete Ali Alhalabieh noch als Hospitant an der Theodor-König-Gesamtschule in Duisburg. Nach den Sommerferien wird er dort als Vertretungslehrer anfangen.

Integration

Wie aus Flüchtlingen Lehrer an deutschen Schulen werden

Eine Gruppe von Prostituierten vor einer roten Wand

Hure statt Barbie

Vergiss die klassischen Beauty-Tipps: Was wir von Prostituierten lernen können

NEON Logo
Die Hand einer Frau mit Ehering. Im Hintergrund sieht man die Frau, wie sie leicht bekleidet auf einem Bett liegt.

MiSELF-Studie der Uni Bochum

Kein Verlangen beim Sex? Forscher entwickeln Online-Programm, das Frauen helfen soll

NEON Logo
"Kannst richtig abwischen." "Auch im Schritt?" "Ja!" – die lebenden Handtücher im Einsatz 

"Heute geben wir Gas"

Wie eine Drohung an die Nacht: Feiern in der ältesten Großraumdiskothek NRWs

JWD Logo
nachrichten deutschland - messerattacke bremen

Nachrichten aus Deutschland

Mann sticht 16-Jährigem mit Messer von hinten in den Hals

Die Fernsehpolizisten Harry Weinkauf und Toto Heim bei einer Preisverleihung

Beliebter Ordnungshüter

TV-Polizist Toto Heim sorgt mit Aussagen zu kriminellen Ausländern für Wirbel

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.