HOME

UEFA gibt EM-Ticketpreise bekannt

München - Fußballfans können sich vom 12. Juni bis 12. Juli erstmals um Tickets für die EM 2020 bewerben. Wie die UEFA bekanntgab, betragen die Preise für die drei Gruppenspiele in München je nach Kategorie 50, 125 oder 185 Euro. Sollte sich die deutsche Nationalmannschaft für die Endrunde qualifizieren würde sie zwei oder drei Gruppenpartien in der Allianz Arena absolvieren. Die Preise für das Viertelfinale in München betragen 75, 145 oder 225 Euro - dieses wird die DFB-Elf allerdings nur im Ausnahmefall bestreiten.

Christian Seifert

Mitgliederversammlung

Klare Absage: DFL lehnt Champions-League-Reform ab

Pep Guardiola, Trainer von Manchester City, und seinem Team droht ein Ausschluss aus der Champions League 

Bericht der "New York Times"

Champions League ohne Guardiola, Sané und Co.? Manchester City droht Königsklassen-K.o.

Manchester City droht Champions-League-Ausschluss

Uefa Champions League Pokal

Europapokal vor gewaltiger Reform

Champions League wird zur geschlossenen Gesellschaft: So sehen die neuen Uefa-Pläne aus

Champions League

Geschlossene Gesellschaft

Pläne der UEFA schotten die Champions League ab

Stolze Eintracht

Europa League

Enttäuscht und stolz: Eintracht-Profis nach Europacup-Aus

Liverpool-Coach Jürgen Klopp hatte jede Menge Spieler zum Feiern, keiner davon kam - zumindest lauf Uefa - aus dem selben Land wie er

Champions League

Nächste schlechte Nachricht für den deutschen Fußball: So ein Finale gab es seit 2011 nicht

Trainer Jürgen Klopp feiert mit seinem Liverpool FC den 4:0-Sieg üvber den FC Barcelona

Jürgen Klopp

Wie ihm die Promis zum Sieg gratulieren

Interessenvertreter

Zukunft der Champions League

Agnelli als Europacup-Reformer - FC Bayern zwischen Fronten

David Wagner

Bundesliga

Medien: Trainer David Wagner neuer Favorit bei Schalke

Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge (l.) und BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke

DFL-Boss empört

Zoff um Champions League am Wochenende – wie Bayern und BVB plötzlich zu Mitläufern werden

Fragen und Antworten: So geht es beim DFB nach dem Rücktritt von Reinhard Grindel weiter
Fragen & Antworten

Rücktritt des DFB-Präsidenten

Nach dem Grindel-Aus braucht der DFB einen neuen Chef. Und Problemlöser. Wer wird's?

Ex-DFB-Präsident Reinhard Grindel

Er kam als Erneuerer ...

Die Akte Grindel: Selbstbedienung, Eiertanz und Rolle rückwärts

Von Daniel Wüstenberg
DFB-Boss Reinhard Grindel

"Nichts Unrechtes" getan

"Ich bin fassungslos" - die Rücktrittserklärung von DFB-Boss Grindel im Wortlaut

Super League statt Champions League - James trifft für Real Madrid gegen FC Bayern
Fragen & Antworten

Pläne der Top-Clubs

Super League statt Champions League: Spielen die Superreichen schon ab 2024 unter sich?

Jürgen Klinsmann und Jogi Löw

Brisant

"Klinsi" darf Löw für RTL analysieren: ob das die Freundschaft aushält?

Reinhard Grindel und DFB dementieren die Zahlungen nicht, sagen aber, dass alles ordnungsgemäß war

Fernreisen und private Feiern

DFB soll durch Geldverschwendung Gemeinnützigkeit gefährdet haben

Schalke-Manager Rudi Assauer

Schalker Urgestein

Der Manager mit Macho-Image und Zigarre: Schalke-Legende Rudi Assauer stirbt mit 74 Jahren

Eintrittspreise

Top 30 Fußballclubs: Das kostet der Stadionbesuch

Internationaler Fußball

Europa League 2: Was soll das und wie funktioniert es? Die wichtigsten Antworten

Szenen aus dem Spiel der DFB-Elf gegen die Niederlande

Auslosung

Nationalelf im "Schlamassel": Warum die EM-Quali diesmal so richtig schwer werden kann

DFB-Torhüter Manuel Neuer schaut einem Ball im Netz nach, Engalnds Ex-Nationalspieler Gary Lineker

Nach 2:2 gegen die Niederlande

Von wegen "... am Ende gewinnen immer die Deutschen" – Lineker wandelt legendären Spruch ab

Ein Sieg gegen die Niederlande wäre nicht schlecht - für Löw und die Ausgangslage für die EM-Qualifikation

Löw unter Druck

Warum das letzte Spiel der Nations League heute Abend mitnichten bedeutungslos ist

Wissenscommunity