HOME

Austragungsorte: Das sind die Stadien der EM 2024

Deutschland hat sich bei der Vergabe der EM 2024 gegen die Türkei durchgesetzt. In diesen zehn Stadien werden die Spiele ausgetragen. 

Das Olympiastadion in Berlin (fast 75.000 Plätze) gilt als gesetzt

Das Olympiastadion in Berlin (knapp 75.000 Plätze)

Die EM 2024 findet in Deutschland statt. Die zehn Austragungsorte standen vorher fest, sie waren Bestandteil der DFB-Bewerbung. Beworben hatten sich 14 Städte. Hannover, Bremen, Nürnberg und Mönchengladbach waren bei der Entscheidung leer ausgegangen. Den Zuschlag erhielten Berlin, München, Dortmund, Hamburg, Köln, Gelsenkirchen, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf und Leipzig.

In der Bewerbung dürften die Stadien und die Infrastruktur in Deutschland ein großer Vorteil gewesen sein. Alle Arenen sind einsatzbereit und  - auch durch die WM 2006 - modern. Große Um-und Neubauten wie in der Türkei sind nicht notwendig. Zudem ist die Infrastruktur rund um die Spielorte hervorragend. Auch das dürfte ein Pluspunkt gewesen sein.


Wissenscommunity