VG-Wort Pixel

FC-Arsenal-Spieler Neues Überwachungsvideo zeigt brutalen Angriff auf Özil und Kolasinac



Diese Aufnahmen gehen im Sommer 2019 viral:


Die FC-Arsenal-Spieler Mesut Özil und Sead Kolasinac werden in London überfallen.


Nun hat die Metropolitan Police ein neues Überwachungsvideo veröffentlicht, das weitere Details des versuchten Raubüberfalls zeigt.


Einer der Täter bedroht Kolasinac mit einem scharfen Gegenstand.


Immer wieder attackiert der Angreifer den Arsenal-Verteidiger mit einer messerähnlichen Waffe.


Laut Polizei verlangt der Räuber seine Uhr – doch der deutsch-bosnischen Fußballer lässt sich nicht einschüchtern.


Kolasinac jagt die Angreifer schließlich in die Flucht, während Özil bereits im Auto sitzt.


Dank eines Hinweises kann die Polizei die zwei Täter identifizieren.


Ashley Smith und Jordan Northover werden im September verhaftet und bekennen sich schuldig.


Niemand wird bei dem Überfall verletzt.


Die Fußballer und Teamkollegen kommen mit dem Schrecken davon.
Mehr
Die Metropolitan Police hat ein neues Überwachungsvideo veröffentlicht, das weitere Details des versuchten Raubüberfalls auf die FC-Arsenal-Spieler Mesut Özil und Sead Kolasinac zeigt. Immer wieder attackiert der Angreifer Kolasinac mit einer messerähnlichen Waffe.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker