HOME

Wechselfieber: Marcelinho wird ein "Wolf"

Paukenschlag auf dem Transfermarkt: Herthas einstige Diva Marcelinho kehrt auf die Bundesliga-Bühne zurück und heuert beim VfL Wolfsburg an. Ein anderer deutsche Club hatte sich im letzten Moment aus dem Buhlen um Marcelinhos Dienste verabschiedet.

Eine VfL-Sprecherin bestätigte am Freitagnachmittag die Einigung mit dem 31 Jahre alten Brasilianer, der erst im vergangenen Sommer von Hertha BSC in die Türkei gewechselt war.

Marcelinho sollte am Abend nach der laufenden ärztlichen Untersuchung auf einer Pressekonferenz vorgestellt werden. Zu Vertragsdetails wurden zunächst keine Angaben gemacht. Laut "Bild"- Zeitung (Samstag-Ausgabe) soll der Mittelfeldspieler bei den "Wölfen" einen Vertrag bis 2009 erhalten und eine Ablösesumme von 2,75 Millionen Euro kosten. Marcelinho bestritt in der Bundesliga zwischen 2001 und 2006 insgesamt 155 Spiele für Hertha, in denen er 65 Tore erzielte. Er gehörte zu den kreativsten seiner Zunft, ist aber auch für seine Eskapaden außerhalb des Rasens bekannt.

Kreativ-Kraft dringend benötigt

Marcelinhos derzeitiger Club, der türkische Erstligist Trabzonspor, hatte den Fußball-Profi bis zum Sonntag für die Vertragsverhandlungen in Wolfsburg freigestellt. Er hatte sich am Donnerstag bereits von den Fans seines türkischen Clubs verabschiedet und dem türkischen Fernsehen in einem Interview erklärt, dass er nach Wolfsburg wechseln werde.

Sportliche Fähigkeiten, wie sie der 1,74 Meter große Spielgestalter besitzt, wurden bei den Niedersachsen bisher schmerzlich vermisst. Die Mannschaft von Klaus Augenthaler hat in der Hinrunde in 17 Partien lediglich zwölf Treffer erzielt und liegt lediglich dank der sicheren Abwehr, die nur 16 Tore zuließ, auf Platz zwölf im relativ gesicherten Mittelfeld der Bundesliga. Daraufhin hatte der VfL reagiert und vom Liga-Rivalen Bayern München Julio dos Santos ausgeliehen. Der 23-Jährige brach sich jedoch noch in München das Wadenbein und steht längere Zeit nicht zur Verfügung.

BVB raus aus dem Poker

Am Freitagmorgen hatte sich Wolfsburgs Liga-Rivale Borussia Dortmund aus dem Buhlen um Marcelinhos Dienste verabschiedet. "Nach dem jetzigen Stand der Dinge wird es keinen Transfer geben. Er ist finanziell nicht darstellbar. Uns fehlt das deutliche Signal, dass Marcelinho unbedingt zum BVB will. Deshalb werden wir uns nicht weiter bemühen", sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

DPA/kbe

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(