VG-Wort Pixel

Vor WM-Spiel gegen Spanien Lockere Stimmung beim Abschlusstraining: "Nach vorne schauen" lautet das Motto von Trainer Flick

Sehen Sie im Video: Lockere Stimmung beim Training der Nationalelf vor dem WM-Spiel gegen Spanien.




STORY: Training der deutschen Fußballnationalmannschaft am Freitag in Katar: Für Kapitän Manuel Neuer und seine Mitspieler geht es nach der Auftaktniederlage am Mittwoch gegen Japan schon fast um alles bei diesem Turnier. Die Stimmung war dennoch offenbar locker. Trotz der 1:2-Niederlage gegen Japan schaue man weiter nach vorne, sagte Bundestrainer Hansi Flick vor Journalisten. Am Sonntag steht als zweiter Gruppengegner Spanien an. Bei einer Niederlage wäre die WM in Katar für die Deutschen wohl schon vorbei. Derzeit stehen sie auf Platz 3 in der Gruppe E. Bei der WM 2018 in Russland war Deutschland ebenfalls bereits in der Vorrunde aus dem Turnier ausgeschieden.
Mehr
Es dürfte am Sonntag im WM-Spiel gegen Spanien um alles gehen für die Nationalelf. Noch eine Niederlage und das Team von Hansi Flick wäre raus aus dem Turnier. Dennoch herrscht beim Abschlusstraining gute Stimmung auf dem Platz.

Mehr zum Thema

Newsticker