HOME

Bob: Siebter EM-Titel für André Lange

Erfolg in St. Moritz: Bobfahrer André Lange hat sich in der Schweiz seinen siebten EM-Titel geholt und ist mit dem Rekord-Champion Christoph Langen gleichgezogen. Erfreulich: Auch der dritte Platz ging an ein deutsches Team.

Doppel-Olympiasieger André Lange hat sich am Samstag seinen siebten EM-Titel geholt und so mit dem bisherigen Rekord-Champion Christoph Langen gleichgezogen. Der Oberhofer verwies bei der auch als Weltcup-Rennen gewerteten Veranstaltung in St. Moritz mit seinem Anschieber Martin Putze in 2:12,10 Minuten die Schweizer Beat Hefti/Thomas Lamparter mit einem Vorsprung von 0,13 Sekunden auf Platz zwei.

EM-Dritte wurden Thomas Florschütz/Marc Kühne (Riesa/+0,29). Den Weltcup-Tagessieg holte sich der Kanadier Pierre Lueders, der 0,02 Sekunden schneller als Lange war. Karl Angerer/Gregor Bermbach (Königssee) gingen als EM-Fünfte dagegen leer aus.

DPA / DPA
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity