HOME

Mit nur sechs Monaten: Nach tragischem Tod der Tochter: Ex-Ski-Star Bode Millers Sohn lernt schon schwimmen

Als vor einem Jahr Bode Millers kleine Tochter in einem Pool ertrank, brach für den Ex-Ski-Star die härteste Zeit seines Lebens an. Nicht umsonst soll Millers sechs Monate alter Sohn schon jetzt schwimmen lernen


Bode Miller und sein Sohn im Pool

Die Frau von Ex-Ski-Star Bode Miller postete ein Video, dass den gemeinsamen Sohn bei Schwimmübungen zeigt

Picture Alliance

Es war wohl der schlimmste Tag im bisherigen Leben von Bode Miller, als im Juni 2018 seine kleine Tochter Emeline im Alter von erst 19 Monaten in einem Pool des Nachbarn ertrank. Der ehemalige Ski-Star und seine Frau Morgan Beck wollen so etwas nie wieder erleben – und bereiten ihren Nachwuchs früh auf die Gefahren des Wassers vor. 

Die größte Aufmerksamkeit gilt nun Sohn Easton. Der Kleine ist nur wenige Wochen nach Emelines Tod zur Welt gekommen, mittlerweile sechs Monate alt und bekommt bereits jetzt erste Schwimmstunden. "Ich habe Tränen der Hoffnung vergossen als ich sah, dass mein Kleiner diese lebensrettenden Fähigkeiten lernt. Und ich habe Tränen der Traurigkeit vergossen, weil ich das auch hätte tun sollen, um mein kleines Mädchen hier bei uns zu behalten", sagte Beck bereits nach der ersten Schwimmstunde.

Zehn Minuten Unterricht pro Tag für Bode Millers Sohn

Auf Instagram teilte sie eine Story, die Easton beim Planschen mit einem Schwimmtrainer zeigt. "Bin stolz auf meinen Baby-Jungen", postete die 32-Jährige dazu auf ihrem Account. Beck erhielt darauf gleich Fragen von Müttern zu den Schwimmlektionen und gab Ratschläge.

Zehn Minuten pro Tag steigt ein Schwimmlehrer mit Sohn Easton in den Pool. Dabei steht ein spezielles Programm auf dem Plan. ISR nennt es sich ("Infant Swimming Resource’s Self-Rescue"). Es soll helfen, Badeunfälle bei Kleinkindern zu vermeiden. In den Einheiten sollen Kleinkinder lernen, sich auf den Rücken zu drehen und treiben zu lassen, bis Hilfe kommt. 

Winterlicher Extremsport: Nichts für Warmduscher: Knallhart trainiert eine russische Schwimmerin im eiskalten Wasser
np
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity