HOME

Nadal folgt Federer: Das Traumfinale der Australian Open ist perfekt

Der Traum aller Tennis-Fans ist wahr geworden: Rafael Nadal steht nach einem schon jetzt legendären Halbfinal-Krimi im Endspiel der Australian Open - und trifft dort auf seinen ewigen Rivalen.

Australian Open Federer Nadal

Stehen sich zum 35. Mal in ihrer Karriere gegenüber: Roger Federer und Rafael Nadal sind die Finalisten bei den Australian Open

Rafael Nadal hat bei den Australian Open das Finale der Tennis-Superstars gegen Roger Federer erreicht. Der Melbourne-Sieger von 2009 bezwang den Bulgaren Grigor Dimitrow am Freitag in einem hochdramatischen Halbfinale 6:3, 5:7, 7:6 (7:5), 6:7 (4:7), 6:4. Für Nadal ist es das vierte Endspiel beim ersten Grand-Slam-Turnier der Saison, der 30-Jährige greift am Sonntag nach seinem 15. Grand-Slam-Titel.

Dimitrow verpasste wie schon 2014 in Wimbledon sein erstes Finale bei einem der vier wichtigsten Turniere. Der viermalige Australien-Sieger Federer war bereits am Donnerstag gegen seinen Schweizer Landsmann Stan Wawrinka weitergekommen. Im Endspiel 2009 hatte er in fünf Sätzen gegen Nadal verloren.

tim / DPA

Wissenscommunity