HOME

9. PREIS: ActinoDrug Pharmaceuticals: Keine Macht den Bakterien

ActinoDrug Pharmaceuticals bietet ein Verfahren für die Entwicklung neuer Antibiotika, die MCA-Technologie. Das Besondere: Das Verfahren ermöglicht die Herstellung von neuen, in der Natur nicht vorkommenden Wirkstoffen für die pharmazeutische Industrie.

39 Grad Fieber, Schüttelfrost, Nase und Atemwege melden: SOS. Bronchitis oder andere Infektionen haben wohl jeden schon mal erwischt. Mit Inhalieren oder anderen Heilmitteln ist es dann oft nicht getan - nur ein Antibiotikum kann den Bakterien den Kampf ansagen. Und: Es gibt immer neue Krankheitsbilder, denen der Mensch ausgeliefert ist. Eine Herausforderung für Forschung und Pharmaindustrie, die ständig neue Lösungen finden müssen. Innovative Wirkstoffe müssen her. Übliche Wege, effiziente Wirkstoffe aufzuspüren, wie die kombinatorische Chemie oder die Suche nach biologischen Quellen, bringen daher häufig nicht mehr die erhofften Ergebnisse.

ActinoDrug Pharmaceuticals bietet ein Verfahren für die Entwicklung neuer Antibiotika, die MCA-Technologie. Das Besondere: Das Verfahren ermöglicht die Herstellung von neuen, in der Natur nicht vorkommenden Wirkstoffen für die pharmazeutische Industrie. Wie das funktioniert? Ganz einfach: Bereits vorhandene natürliche Bausteine werden genetisch neu kombiniert. Nach dem Motto »Gemeinsam sind wir stark« verschmelzen die einzelnen Teile zu einem neuen Wirkstoff. Der Clou daran: Auf jedes Krankheitsbild kann somit gezielter der notwendige Wirkstoff zusammengestellt werden. Penicillin und Erythromycin als bewährte Heilstoffe bekommen also Verstärkung. Im Kampf gegen Bazillus & Co können die »Robocops unter den Antibiotika« kräftig aufräumen.

Die Gründer Dr. Ulrlich Keller, Dr. Rico Berger, Dr. Florian Schauwecker, Dr. Frank Pfennig und Dr. Nicolas Grammel sind schon lange gemeinsam auf dem Gebiet der Wirkstoffbiosynthese aktiv. Mit der ActinoDrug Pharmaceuticals GmbH wollen die fünf ein weltweites Partner-Netzwerk aufbauen, um den »Drug Discovery«-Prozess im Bereich der Naturstoffe voranzutreiben.

Kontakt:

Dr. Rico Berger

ActinoDrug Pharmaceuticals GmbH

Neuendorfstraße 24 a

16761 Henningsdorf

Telefon: (03302) 202 37 51

Telefax: (03302) 202 37 52

E-Mail: berger@actinodrug.de

Internet: www.actinodrug.de

Themen in diesem Artikel