HOME
Hyaluron-Produkte sollen Falten und Hautunebenheiten ausgleichen können (Symbolbild)

Von Creme bis Drink

Wie sinnvoll sind Produkte mit Hyaluronsäure? Ein Dermatologe erklärt

Hyaluronsäure, was ist das eigentlich für ein Wirkstoff? Die angebliche "Geheimwaffe" scheint in jedem Beauty-Produkt zu stecken. Es kann gecremt, geschminkt und sogar getrunken werden. Wann lohnt sich die Verwendung von Hyaluronsäure? Wir haben einen Experten gefragt.

NEON Logo
Ben&Jerry's Eisverpackung

CBD-Trend

Eis mit Beruhigungs-Faktor? Ben&Jerry’s will Sorte mit Cannabis-Wirkstoff herausbringen

NEON Logo
Model Miranda Kerr ist einer jener Stars, die eine eigene Hautpflegeserie entwickelt haben - und hält sich beim Auftragen gara

Hautpflege

Die Reihenfolge bei der Skin Care ist wichtig

Neurodermitis

Neue Hoffnung bei Hautkrankheit

Neurodermitis: Hilft künftig eine Pille gegen den quälenden Juckreiz? 

US-Schauspielerin Gwyneth Paltrow setzt auf Retinol, um gegen die Falten vorzugehen und damit ist sie nicht allein...

Retinol

So funktioniert das Anti-Aging-Mittel

Aktimed in DHDL

DHDL

Aktimed in der Höhle der Löwen: Das sagen die Gründer über ihre Erfindung

Eine junge Frau fasst sich an den Kopf

Von EU zugelassen

Jetzt kommt die Spritze gegen Migräne

Gesundheitspersonal im Kongo trägt Schutzkleidung gegen Ebola-Virus

Demokratische Republik Kongo

Erneuter Ebola-Ausbruch: WHO verschickt experimentellen Impfstoff

Eine Frau nimmt eine Tablette ein.

Schlaf- und Schmerztabletten

Sind Sie süchtig nach Medikamenten? Diese drei Hinweise sind Warnzeichen

Bericht von Stiftung Warentest

Diese Wirkstoffe helfen bei Schmerzen wirklich

Horst-Henning Steinmann und Christoph Schäfers äußern sich zu Glyphosat
Interview

Pflanzenschutzmittel

Experten erklären, warum sie Glyphosat als alternativlos einschätzen

Von Florian Schillat
Wundermittel oder Giftbrühe? Glyphosat ist stark umstritten - und fünf weitere Jahre erlaubt

Umstrittener Unkrautvernichter

Glyphosat: Das steckt hinter dem Gift und seiner Verwendung

Betrug an Todkranken? – Ein Apotheker ist angeklagt, teure Krebsmedikamente gestreckt zu haben

Betrugsprozess um Krebsmedikamente

Das miese Geschäft mit der Hoffnung

Schwere Vorwürfe gegen einen Apotheker aus Bottrop

Bottrop

Zu wenig Wirkstoff: Apotheker soll Krebsmedikamente gepanscht haben

Eine Patientin wird in mit einer Narkose auf die Operation vorbereitet

Remifentanil

Wichtiges Narkosemittel wird knapp - Ärzte schlagen Alarm

Eine Schmerztablette in Nahaufnahme

Stiftung Warentest

Diese Schmerzmittel sind (überhaupt nicht) zu empfehlen

Eine Aspirin-Tablette der Firma Bayer liegt auf einem Tisch.

US-Experten empfehlen

Eine Aspirin täglich – hilft das, Herzinfarkt und Krebs vorzubeugen?

Von Ilona Kriesl
Nach dem Medikamententest in Frankreich liegt jetzt das Untersuchungsergebnis vor

Medikamententest in Frankreich

Giftiges Molekül soll Testperson getötet haben

Biotrial

Fataler Medikamententest

Nach dem Tod eines Arznei-Testers: Was wir über das Pharma-Drama wissen

Aldi Süd verlang von seinen Lieferanten keine Pestizide zu verwenden, die für Bienen giftig sind

Umwelt-Kampagne

Aldi verbannt bienengiftige Pestizide

Schleimlöser helfen gegen Husten

Schleimlöser

Hilfreiches gegen Husten

Ein Tee aus Thymianblättern hilft gegen trockenen Husten

Natürliche Medizin

Diese Hausmittel helfen gegen Erkältung

Fieber, Kopf- oder Zahnschmerzen - viele greifen dann zu Ibuprofen

Forscher als Versuchskaninchen

Wie ein verkaterter Forscher Ibuprofen entdeckte

Medikamente

Medikamente im Internet

Gefahr durch gefälschte Arzneimittel wird immer größer

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(