Mittelstandsprogramm Kapital für Arbeit: Fast 9.000 Arbeitslose profitieren


Durch das Mittelstandsprogramm "Kapital für Arbeit" haben im ersten Jahr knapp 9.000 Arbeitslose einen neuen Job gefunden.

Durch das Mittelstandsprogramm "Kapital für Arbeit" der Bundesregierung haben im ersten Jahr knapp 9.000 Arbeitslose einen neuen Job gefunden. Damit blieb die Initiative hinter den Erwartungen zurück. Insgesamt wurden 8.898 Arbeitsplätze in mittelständischen Betrieben mit einem Kreditvolumen von 636 Millionen Euro gefördert, teilte die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) mit. Das Programm war am 1. November 2002 gestartet. Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) hatte gehofft, dass dadurch mehrere Zehntausend Voll- und Teilzeitstellen entstehen würden, die KfW war selbst von 10.000 bis 12.000 ausgegangen.

"Wir sind mit dem Programm zufrieden", sagte KfW-Chefvolkswirt Norbert Irsch. "Unsere Erwartungen beim Start wurden zwar knapp verfehlt, aber dies liegt an dem unerwartet schlechten Konjunkturverlauf in diesem Jahr." Die meisten geförderten Arbeitsplätze entstanden in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Bayern, jeder sechste wurde in den neuen Bundesländern geschaffen. Durch das Förderprogramm erhalten Unternehmen, die Arbeitslose einstellen, pro Kopf Kredite von bis zu 100.000 Euro, die für neue Investitionen, nicht jedoch für das laufende Geschäft ausgegeben werden können. Über eine Fortsetzung des Programms muss die Bundesregierung entscheiden.

Ziel der Initiative war neben der Bekämpfung der Arbeitslosigkeit auch die Stärkung der Eigenkapital-Basis der Mittelständler. Sie ist in Deutschland im internationalen Vergleich sehr niedrig. Die Kredite, die die KfW im Rahmen von "Kapital für Arbeit" über die Hausbanken der Unternehmen vergibt, bestehen zur Hälfte aus Fremdkapital - der klassische Förderkredit - und zur anderen Hälfte aus Geld, das Eigenkapital ähnelt und daher auch höher verzinst wird. Solche Mischformen - im Fachjargon "mezzanin" genannt - will die im Sommer mit der Deutschen Ausgleichsbank (DtA) fusionierte KfW dem Mittelstand auch künftig anbieten.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker