HOME

startup-sieger: Fipertec: Dynamit für die Börse

Mehr Transparenz im Wertpapierhandel ist das Ziel der Gründer von Fipertec.

Wenn Anleger an der Börse agieren,

werden ihre Entscheidungen sehr stark durch Stimmungen beeinflusst. So genannte unscharfe Informationen wie »Zinsangst« oder »Fusions-Erwartung« müssen bei der Analyse ebenso berücksichtigt werden wie die persönliche Tagesform.

Die Dynamite Sentimentor-Technologie

von Fipertec erlaubt es, klassische Analyseverfahren gemeinsam mit diesen unscharfen Informationen in Stimmungsbilder umzusetzen. Daraus wird dann eine Gesamtstimmung kombiniert, aus der die Börsianer Trendsignale und Handelsstrategien ableiten können.

Die Software eignet sich

nicht nur für Hobby- und Kleinanleger, die bereits via Internet darauf zugreifen können. Auch professionelle Anleger, Anbieter von Brokerage-Diensten und Betreiber von Finanzportalen will die Fipertec GmbH als Kunden gewinnen. Dafür wird die Software ständig ergänzt und verbessert.

Im Verlauf der nächsten zwei Jahre

wollen die Gründer Dr. Joachim Wolffram und Wolfgang Günther einen Stamm von rund 50 Mitarbeitern für die Entwicklung und Internationalisierung aufbauen. Für diese Expansion suchen sie noch weitere Kapitalgeber.

Kontakt:

Fipertec GmbH

Rankestraße 26

10789 Berlin

Fon: 030 / 7261036-0

Fax: 030 / 7261036-70

Mail: Olaf.ahl@fipertec.de

http://www.fipertec.de

Themen in diesem Artikel