HOME

Finanzkrise: Ihr Leben mit der Krise

Weltweit schnüren Regierungen hektisch milliardenschwere Rettungspakete für angeschlagene Banken. Die Finanzwirtschaft ist in einer schweren Krise und Deutschland droht eine Rezession. Wie hat sich Ihr Leben durch die Krise verändert? Schreiben Sie uns!

In der vergangenen Woche jagte eine schlechte Nachricht die nächste. Der Börsengang der Bahn wird verschoben. Opel, Ford, BMW und Daimler fahren die Produktion runter, entlassen Zeitarbeiter und verhängen Zwangsurlaub. In der Hauptverwaltung von Karstadt werden bis zu 450 Stellen gestrichen. Continental produziert weniger Reifen. Und der Software-Konzern SAP fragt seine Mitarbeiter an, auf Urlaubstage zu verzichten.

Unter Druck steht vor allem die Automobilindustrie mit ihren 745.000 Beschäftigten. Schwierig ist die Lage aber auch für die 2,7 Millionen Beschäftigten im Einzelhandel und jene in der Transport- und Logistikbranche, im Maschinen- und Anlagenbau sowie der Elektroindustrie.

Wie erleben Sie die Krise? Was für Auswirkungen haben solche Nachrichten auf Ihren Alltag? Wie hat sich Ihr Leben verändert? Wir sind an Ihren Erlebnissen interessiert. Schreiben Sie uns an aktion@stern.de oder schicken Sie ein Video an digitaltv@stern.de.