HOME

Artikel ohne Preisschild: Sie probierte bei Primark einen BH an - dann machte sie eine fiese Entdeckung

Eine Frau entdeckte bei Primark einen BH und probierte ihn an. Sie wollte ihn gerne kaufen, doch leider fehlte das Preisschild. Als sie eine Verkäuferin ansprach, machte sie eine fiese Entdeckung.

BH kaufen bei Primark

Eine Frau wollte einen BH bei Primark kaufen - dann würde es ekelhaft.

Preisschilder in Klamottengeschäften sind eine praktische Orientierungshilfe. Denn auch wenn uns manches gefällt - der Preis könnte uns schnell abschrecken. Daher gibt es wenig nervigeres, als ein fehlendes Etikett. Dann muss erst ein Mitarbeiter gefragt werden. Entweder man hat Glück und der Artikel sprengt nicht das Budget. Oder aber es wird deutlich teurer. Aber für die Studentin Natalie Brayshaw aus Glasgow wäre das bestimmt das schönere Ende einer Primark-Geschichte gewesen. Ihr Erlebnis war deutlich ekliger.

Sie entdeckte einen BH, der ihr gefiel, aber kein Preisschild hatte. Sie fragte einen Verkäufer, ob er ihr helfen könne. Das konnte er offenbar nicht, denn er machte sich auf die Suche nach seinem Vorgesetzten und sagte ihr dann: "Der ist nicht von uns." Via Twitter machte sich Natalie Brayshaw Luft: "Da hat also jemand seinen eigenen BH auf den Bügel gehängt, um Ladendiebstahl zu begehen - und ich habe ihn anprobiert!"

Auf Twitter folgten die Redaktionen. Es sei schließlich schwierig genug, einen passenden BH zu finden, schreibt eine Userin. "Danke, dass du deine Horror-Story mit all uns Frauen geteilt hast. Wir werden immer die Etiketten checken", schreibt eine andere Frau.


Doch schnell melden sich auch Frauen zu Wort, denen etwas ganz ähnliches passiert ist. So berichtet eine Mitarbeiterin von Topshop, dass dieser Trick ständig bei Jeans angewendet würde. Mit BHs sei das aber durchaus fies.

 

Auch andere Twitter-Userinnen hatten schon BHs in der Hand, die definitiv nicht aus dem Laden stammten. Eine Userin berichtet, dass sie eine Frau bei Walmart erwischt habe, als sie ihren alten BH durch einen neuen ersetzen wollte - doch an dem klebten noch Deo-Streifen!

In einem anderen Fall wollte eine Kundin sogar Schuhe, die nur zum Anprobieren ausgezogen worden sind, gerne kaufen. Also, auch wenn das Etikett vielleicht nur abgefallen oder abgerissen wurde: Ein genauer Blick hilft beim Einkaufen. Sonst kann es schnell eklig werden.

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(