Kostenloser Speicherplatz für Bilder und Videos

30. September 2009, 15:00 Uhr

Fotos, Videos und Musikstücke hochladen, bearbeiten und mit Freunden teilen - so gehen keine Erinnerungen verloren. Femory.de bietet seinen Nutzern Sicherheit und einen kostenlosen Service.

Fotos, Videos, Speichern, Uploaden, Erinnerungen, Tipp, Musik

Ein kostenloses Gigabyte Speicherplatz pro Monat©

So ein Tag, so wunderschön wie heute - aber vergehen muss er am Ende freilich trotzdem. Die Erinnerung an schöne Tage wachhalten, dabei will Femory künftig Internetnutzern helfen. Konkret heißt das: Wer sich bei dem jüngst gestarteten Dienst unter femory.de registriert hat, kann Fotos, Videos und Musikstücke hochladen, mit Hilfe vorgefertigter Grafik-Elemente etwa virtuelle Bücher basteln und sie immer wieder selbst anschauen oder aber Freunde und Verwandte betrachten lassen.

Für die Uploads hat jeder Nutzer pro Monat ein Gigabyte Speicher zur Verfügung. Den Betreibern des Dienstes in München zufolge soll es in Zukunft auch kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaften mit mehr Speicherplatz geben. Eine SSL-Verschlüsselung des Angebots soll dafür sorgen, dass per Passwort geschützte Inhalte nicht Unbefugten in die Hände fallen. Um dem Verlust von Daten vorzubeugen, legt das System den Angaben zufolge täglich Sicherheitskopien an.

Digital
Extra: Leben im Internet der Dinge Extra Leben im Internet der Dinge
Vergleichsrechner
Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Unser kostenloser DSL-Vergleich zeigt Ihnen die DSL-Tarife, die am besten zu Ihnen passen. Zum Tarifvergleich
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast: WARUM FÜHREN MANCHE KAPSELN ZUR VERSTOPFUNG?

 

  von Gast 98746: Chiptuning Mercedes Benz E 200 T CDI Erstzulassung 06/13

 

  von BitteFreundlich: Welcher Körperteil ist am häufigsten von Osteochondrose betroffen?

 

  von Gast 98742: Altmietvertrag aus der ehemaligen DDR

 

  von Gast: Das iPhone meiner Freundin hat ne seltsame Macke. schwarzer Bildschirm. anrufe kommen rein, man...

 

  von Amos: Muß die Frage nochmal stellen: Überweisung per Online-Banking auf ein Unterkonto bei derselben...

 

  von Gast: Stern-Sudoku-Gewinnspiel

 

  von Gast: Kann man Handelsübliches Jodsalz in ein Fußsprudelbad geben wenn die Haut verletzt ist?

 

  von Gast: zerbrochene Fensterscheibe

 

  von Amos: Wenn zum Bau eines Hauses Wasser aus einem städtischen Hydranten entnommen wird: wie wird das...

 

  von Der_Denis: Kunststoff - warum so schlechtes Image

 

  von Gast 98682: Wenn ich ein Konto in der Schweiz eröffne, wie hoch ist die Mindesteinlage?

 

  von Gast 98680: Welche Programme gibt es für Zuschüsse an gemeinnützige vereine

 

  von Gast 98676: Führerschein vergleischen

 

  von Amos: Mineralwasser aus dem Schwarzwald nennt sich Black Forrest: ist das ein Gag, ein MIßgriff oder...

 

  von Gast 98669: können adoptierte ausländische erwachsene in Bayern studieren?

 

  von Gast 98667: Reisepass abgelaufen

 

  von Gast 98659: palmen in irland

 

  von Gast 98655: Kosten im Pflegefall

 

  von Amos: Maut: jetzt für Autobahnen und Bundesstraßen. Da die Bundesstraßen B 1, B 236 und B 54 mitten durch...