"Der Kollaps wird kommen. Der Mensch wird aussterben"

15. Juli 2009, 15:09 Uhr

Ein Weltuntergangsszenario mit Überbevölkerung und Ressourcenmangel hat T.C. Boyle im Kopf, wenn er an die Zukunft denkt. Wie düster seine Zukunftsvisionen sind, verriet der amerikanische Erfolgsautor im Interview mit dem stern - und auch, warum in seiner Garage fünf Autos stehen.

T.C. Boyle, Interview, Zukunft

Liebt das Leben und ist trotzdem froh, dass es nicht mehr so lange dauert: Autor T.C. Boyle©

Erfolgsschriftsteller T.C. Boyle sieht die Welt nicht nur in seinen Romanen dem Untergang geweiht. "Der Kollaps wird kommen. Überbevölkerung, Ressourcenmangel und Seuchen, die niemand in den Griff bekommt. Der Mensch wird aussterben", lautet Boyles düstere Prognose, die der Amerikaner in der neuen, am Donnerstag erscheinenden Ausgabe des stern abgibt. Boyle will sich nicht als Miesmacher missverstanden wissen, denn: "Ich liebe das Leben." Aber er sei froh, so sagte der Vater dreier Kinder dem stern, "dass ich nicht mehr so viel Zukunft vor mir habe".

Der 60-Jährige, einer der erfolgreichsten Schrifsteller der USA (aktueller Roman: "Die Frauen"), setzt sich immer wieder mit Umweltthemen auseinander. So soll auch sein neuer Roman ein "Ökodrama" werden. Er selbst hat dennoch fünf Autos in der Garage stehen. Boyle im Gespräch mit dem stern: "Wir sind fünf Leute, das bedeutet fünf Autos, so ist das leider in Amerika. Ich lebe in Kalifornien und bin ein Sklave des Autos. Ich bin kein schreibender Öko-Jesus, der übers Wasser geht."

Übernommen aus ... Stern Ausgabe 30/2009

Zum Thema
KOMMENTARE (1 von 1)
 
raptor-xl (15.07.2009, 16:15 Uhr)
...mein gott,
das wissen wir doch längst. der mensch eine kleine laune der natur.
fragt sich halt nur wann und wie. er und ich werdens wohl nicht miterleben...
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von bh_roth: Epson Multifunktionsdrucker verweigert zu scannen

 

  von bh_roth: Gibt es noch normale CD-Player?

 

  von Gast 108682: Kann mein Mann die Schenkung zurücknehmen?

 

  von Gast 108676: wie sind die regelungen bei Nachtarbeit in Spielhallen, speziell für Frauen

 

  von Gast 108650: Forderung verkaufen

 

  von Gast 108646: als Gewerbetreibender kann ich noch Nebengewerbe anmelden ?

 

  von bh_roth: Eine App ist mit einem Tablet nicht kombatibel

 

  von Gast 108627: Ich werde ein Grundstück kaufen es ist aber noch für über 40 Jahre verpachtet wie muss ich mich...

 

  von Gast 108610: Thermewartung

 

  von Gast 108604: schadet untertouriges fahren der kupplung? habe da ein streitgespräch mit nem bekannten der das...

 

  von Gast 108592: Wie lange habe ich ein Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag bei einem Gebrauchtwagen?

 

  von Amos: Die Deutsche Bank trennt sich von der Postbank. Wer übernimmt nun die Anteile? Die Deutsche Post?

 

  von Gast 108576: Meine Frau hat einen 450-Euro-Job, wir haben aber auch geringe Einkünfte (150?) aus einer...

 

  von Gast 108572: SIM-Kartenwechsel

 

  von Gast 108550: Rentenbeiträge bei Haft

 

  von Gast 108514: sim kontakte kopierem

 

  von Gast 108512: Mobilfunkvertrag vorzeitig kündigen im Krankheitsfall

 

  von Grimi: Wie kann ich den " Ferrostatischen Druck bzw. Höhe" ermitteln???

 

  von Gast 108506: Wird kein Krankengeld gezahlt, wenn ich immatrikuliert bin?

 

  von Gast 108497: Gewährleistung bei selbstmontierten Möbeln?