Minister Altmaier gibt Raab einen Korb

7. November 2012, 14:48 Uhr

Für die Premiere seiner Show "Absolute Mehrheit" war viel Prominenz aus Berlin angesagt. Doch die neue Schau von Stefan Raab steht unter keinem guten Stern. Peter Altmaier sagt ab.

Stefan Raab, Absolute Mehrheit, Peter Altmaier, Thomas Oppermann, Wolfgang Kubicki

Schwieriger Start für Moderator Stefan Raab: Umweltminister Peter Altmaier will doch nicht in seine Sendung kommen©

Wochenlang war die Gästeliste von Stefan Raabs erstem Polittalk "Absolute Mehrheit" ein Geheimnis. Dann verkündete er, dass Berliner Prominenz seinem Ruf gefolgt sei. Ein geladener Gast war Umweltminister Peter Altmaier (CDU). Doch der hat nun abgesagt. Als Hintergrund wird die Begründung für die Ausladung des Grünen-Fraktionsgeschäftsführers Volker Beck genannt.

Beck, ein Urgestein der Grünen im Bundestag, soll angeblich auf Druck des Umweltministers von der Sendung ausgeschlossen worden sein. "Raabs Assistentin hat angerufen und Volker Beck für Sonntag ausgeladen, weil Altmaier sonst nicht kommt", schrieb Becks Büroleiter Sebastian Brux am Mittwoch via Twitter. Altmaier hatte sofort dagegen gehalten und - ebenfalls via Twitter - erklärt: "Die Behauptung ist schlicht falsch. Ich bin mit Volker Beck befreundet, war mit ihm in vielen Talkshows und werde das gerne auch wieder tun."

Altmaier erklärte zu seiner Absage laut "Spiegel Online", die Situation habe sich geändert. "Ich habe ursprünglich zugesagt, weil die Energiewende das Thema der Sendung gewesen ist und ich grundsätzlich Chancen nutze, das zu vertreten", habe er seinen ursprünglichen Entschluss begründet, an der Show teilzunehmen. Der Fahrplan der Sendung sei geändert worden.

"Eine Assistentin von Stefan Raab hat die Ausladung von Herrn Beck zunächst damit begründet, dass es dabei um die Augenhöhe der Gäste ging", zitierte "Handelsblatt Online" Becks Büroleiter Brux. "Auf unsere Nachfrage hin wäre aber Altmaier nicht gekommen, wenn Beck auch Gast gewesen wäre."

Minister spricht von "absurden" Behauptungen

Ein Sprecher Altmaiers nannte die Aussage "absurd" und "unglaublich", dass behauptet werde, sein Minister habe für eine Ausladung des Grünen gesorgt. In der ursprünglichen Einladung der Produktionsfirma Brainpool sei NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) oder ersatzweise SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles als eine der Mitdiskutanten genannt worden. Erst auf Nachfrage habe man erfahren, dass Kraft abgesagt habe. Daraufhin habe man gebeten, beim Thema Energiewende mit einem gleichwertigen Gegner diskutieren zu können. "Das hat die Redaktion offenbar zum Anlass genommen, Beck auszuladen", so der Sprecher.

Eingeladen sind auch der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion Thomas Oppermann, der Linke-Parteivize Jan van Aken und der schleswig-holsteinische FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki. Die Sendung wird erstmals an diesem Sonntag (22.45 Uhr) auf ProSieben ausgestrahlt. Raab hatte geplant, mit den Politikern über die Themen Steuergerechtigkeit und Energiewende zu sprechen.

Zum Thema
Kultur


Interaktive Datenbank: Alles, was Sie über das Dschungelcamp wissen müssen Interaktive Datenbank Alles, was Sie über das Dschungelcamp wissen müssen
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast 104849: ist es möglich mit 58 Jahren (weibl.) angestellt zu werden?

 

  von hacalu: Bin zur Zeit arbeitslos, bekomme 21 Tage urlaub. Warum wird Samstag und Sonntag als Urlaubstag mit...

 

  von Gast 104798: Lohn für Wiedereinsteiger als Elektriker. Wie hoch ist der Stundenlohn?

 

  von moonlady123456: Flash-Player deinstallieren wegen Sicherheitslücke...?

 

  von Gast 104778: Sim -Karten Wechsel

 

  von Gast 104762: Ich habe bereits einen Minijob, kann man einen zweiten über seinen Ehepartner anmelden ?

 

  von Gast 104747: Wo werden Wrangler Jeans hergestellt

 

  von Gast 104735: Hausbau, steuerliche Vorteile oder auch Nachteile

 

  von Labia: Krankheitsbild

 

  von Amos: Rauchen auch auf dem Balkon bald verboten? Rauchen nur noch im Keller unter Luftabschluß?

 

  von Amos: Ich kapiere es einfach nicht: hätte ich 100.000 Schweizer Franken: wären das jetzt mehr oder...

 

  von StechusKaktus: Was genau kauft die EZB im Rahmen des QE an?

 

  von blog2011: Problem mit dem Downloadhelper auf YouTube im Firefox-Browser

 

  von bh_roth: Gibt es mehr als einen Bundespräsidenten??

 

  von Gast 104252: Umzug eines Hartz iv-Empfängers in das elterliche Haus

 

  von wiesse: Muss ein Inkassobüro den Nachweis erbringen, dass sie den Auftrag vom Auftraggeber erhalten haben

 

  von Reinhard49: wie hoch ist die Kfz-Steuer bei Dieselfahrzeugen

 

  von Gast 104125: Warum weht der Wind VOM Tiefdruckgebiet her ? Zum Luftdruckausgleich müsste ein Tief doch eher...

 

  von Celsete: Muss man sich mit dem System Hartz IV abfinden?

 

  von Amos: Hörte eben: the Secretary General für den Uno-Generalsekretär. Wieso ist das umgekehrt wie im...