Living next door to Alice

31. August 2013, 09:05 Uhr

stern.de führt Sie mit dem TV-Tipp des Tages durch den Fernseh-Dschungel. Heute: das Psychodrama "Was du nicht siehst" mit der hinreißenden Alice Dwyer.

1 Bewertungen
TV-Tipp, Fernsehen

Alice Dwyer als verführerische Nachbarin Katja©

"Was du nicht siehst"
22.45 Uhr, WDR

PSYCHODRAMA Nur in Ausnahmefällen empfehle ich einen Film, ohne ihn gesehen zu haben. Das hier ist ein solcher Fall. Und das hat seinen Grund: die Schauspielerin Alice Dwyer. Bereits 2002 fiel sie mir auf, als sie in dem wundervollen Filmdrama "Baby" einen Freund ihres Vater verführte. Da war sie gerade 14. In Hans-Christian Schmids Episodenfilm "Lichter" spielt sie eine Zigarettenschmugglerin. Hin und wieder tauchte sie im "Tatort" und in anderen Fernsehfilmen auf. Zuletzt am vergangenen Sonntag in dem Rostocker "Polizeiruf", wo sie eine junge Prostituierte darstellte. In "Was du nicht siehst" aus dem Jahr 2009 spielt Dwyer die mysteriöse Katja, die zusammen mit ihrem Bruder den Nachbarsjungen Anton (Ludwig Trepte) verführt und in einen gefährlichen Gefühlsstrudel hineinzieht. Schon der Plot klingt spannend, mit Alice kann es kein schlechter Film werden
Ein persönlicher TV-Tipp von Carsten Heidböhmer, Redakteur bei stern.de

Und das ist am Samstag noch sehenswert:

"Rio"
20.15 Uhr, Sat.1
TRICK Ein flugunfähiger Ara aus Minnesota und seine brasilianische Artgenossin sind die Letzten ihrer Art. Um das zu ändern, muss der verhätschelte Rio eine irre Reise bestehen. - Samba, Samba die ganze Nacht und ein Riesentukan mit der Stimme von Roberto Blanco. Der Mix macht's. (bis 22.15)

"Mordshunger - Verbrechen und andere Delikatessen"
21.45 Uhr, ZDF
KRIMISERIE Aufregung im bergischen Örtchen Klein-Beken: Bei einer Feier beißt der Räucherer Ervenich in seinen Schicken - und bricht tot zusammen. Die patente Hobby-Kriminalistin Britta (Anna Schudt) ermittelt zusammen mit ihrem Bruder, dem Dorfpolizisten Max (Aurel Mathei). Selbst Miss Marple wirkt gegen diesen bideren Krimi noch spritzig - immerhin vertreibt er die Zeit bis zum "Aktuellen Sportstudio". (bis 22.45)

"Valerie"
22.10 Uhr, ZDF Kultur
HORROR Die 13-jährige Valerie durchlebt einen Pubertätsalbtraum zwischen "Alice im Wunderland" und "Nosferatu". Die tschechische Gruselperle von 1970 schwelgt in surrealistischen Bildern und freudschen Fantasien. Wie "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" auf Droge. (bis 23.25)

"Das Meer am Morgen"
22.00 Uhr, Bayern
KRIEGSDRAMA Frankreich im Jahr 1941: 150 "Geiseln" sollen als Vergeltung für einen ermordeten deutschen Besatzungsoffizier sterben. Das jüngste Opfer, Guy Môquet, ist erst 17... Filmisches Denkmal einer Nationallegende, von Volker Schlöndorff minutiös in Szene gesetzt. (bis 23.30)

"Gefährliches Gras"
23.45 Uhr, RBB
KOMÖDIE Mit seinem vorgetäuschten Tod lockt Brady (Edward Norton) Zwillingsbruder Bill (ebenfalls Norton) nach Oklahoma. Der Philosophieprof soll ihm ein Alibi liefern, damit er in Ruhe Gangsterboss Rothbaum (Richard Dreyfuss) umlegen kann. Makaberer Spaß mit schrägen Typen. (bis 1.20)

 
 
MEHR ZUM THEMA
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
TV-Tipps des Tages
Empfehlungen aus der Redaktion Empfehlungen aus der Redaktion
 
Wissenstests
Sind Sie ein Kultur-Kenner? Sind Sie ein Kultur-Kenner? Ob zu TV, Kino, Literatur oder Musik ... Testen Sie Ihr Wissen rund um die Kultur. Zu den Wissenstests
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity


 
 
stern - jetzt im Handel
stern (18/2014)
Die vegane Versuchung