A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

"Yes we can!"

Seit dem 20. Januar 2009 ist Barack Hussein Obama II als 44. Präsident der Vereinigten Staaten im Amt. Als Sohn eines Kenianers und einer US-Amerikanerin ist der Demokrat der erste afroamerikanische Präsident der USA. Mit Barack Obama zog auch wieder eine junge Familie ins Weiße Haus ein, seine Frau Michelle und die beiden Töchter Malia Ann und Natasha (Sasha). Am 6. November 2012 setzt sich Barak Obama gegen den Republikaner Mitt Romney durch und trat im Januar 2013 seine zweite Amtszeit an.

Nachrichten-Ticker
Cameron will IS-Dschihadisten "zerstören"

Der Westen hat die Enthauptung einer britischen Geisel durch die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) scharf verurteilt.

Nachrichten-Ticker
Weltweit Entsetzen über Hinrichtung britischer IS-Geisel

Nach der Hinrichtung eines britischen Entwicklungshelfers hat der britische Premierminister David Cameron in einer Fernsehansprache angekündigt, "alle notwendigen Schritte" zur Zerstörung der Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) zu unternehmen.

Politik
Politik
Terrormiliz IS enthauptet britischen Entwicklungshelfer

Mit der gefilmten Enthauptung einer weiteren westlichen Geisel hat die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) dem Westen den Kampf angesagt.

Nachrichten-Ticker
Weltweit Entsetzen über Hinrichtung britischer IS-Geisel

Mit Entsetzen hat der Westen auf die Enthauptung einer britischen Geisel durch die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) reagiert.

Nachrichten-Ticker
IS enthauptet britische Geisel vor laufender Kamera

Nach zwei US-Journalisten hat die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) einen britischen Entwicklungshelfer vor laufender Kamera getötet.

Panorama
Panorama
US-Forscher befürchten Hunderttausende Ebola-Fälle

Die Ebola-Epidemie in Westafrika wird nach Ansicht von US-Experten noch mindestens 12 bis 18 Monate dauern. Bis der Ausbruch unter Kontrolle sei, könnten sich Hunderttausende Menschen mit dem Virus anstecken.

Politik
Politik
Britische IS-Geisel David Haines ermordet

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat erneut eine westliche Geisel enthauptet. Ein Internetvideo zeigt die Ermordung des 44-jährigen britischen Entwicklungshelfers David Haines, der im März 2013 in Syrien verschleppt worden war.

Nachrichten-Ticker
IS enthauptet britische Geisel vor laufender Kamera

Nach zwei US-Journalisten hat die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) einen britischen Entwicklungshelfer vor laufender Kamera getötet.

Nachrichten-Ticker
IS tötet britische Geisel vor laufender Kamera

Nach zwei US-Journalisten hat die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) einen britischen Entwicklungshelfer vor laufender Kamera getötet.

Kaltblütiger Mord
Kaltblütiger Mord
IS-Dschihadisten enthaupten britischen Entwicklungshelfer

Mord vor laufender Kamera. Nach der Hinrichtung von zwei US-Journalisten veröffentlicht die Terrormiliz IS ein barbarisches Video mit der Enthauptung eines Briten. London reagiert ensetzt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Barack Obama auf Wikipedia

Barack Hussein Obama II [bəˈɹɑːk hʊˈseɪn oʊˈbɑːmə] ist seit dem 20. Januar 2009 der 44. Präsident der Vereinigten Staaten. Der Jurist und Politiker der Demokratischen Partei ist amerikanisch-kenianischer Abstammung und damit der erste Afroamerikaner in diesem Amt. Von 2005 bis 2008 war Obama der dienstjüngere der beiden US-Senatoren (Junior Senator) für den Bundesstaat Illinois.

mehr auf wikipedia.org