A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Benjamin Netanjahu

Nachrichten-Ticker
Israels Führung gegen Diskriminierung arabischer Bürger

Eine Anordnung des Bürgermeisters der israelischen Großstadt Aschkelon, arabische Arbeiter von Baustellen an Schulen zu verbannen, ist von der Führungsspitze des Landes entschieden zurückgewiesen worden.

Abriss von Attentäter-Häusern
Abriss von Attentäter-Häusern
Israel übt nach Synagogen-Attentat Vergeltung

Israel hat auf den Anschlag auf eine Synagoge in Jerusalem mit fünf Toten reagiert. Regierungschef Benjamin Netanjahu verordnete die Zerstörung der Häuser von Attentätern.

Nachrichten-Ticker
Netanjahu verfolgt nach Anschlag Politik der harten Hand

Nach dem Anschlag auf eine Synagoge im Westteil Jerusalems hat der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu die von ihm angekündigte Politik der harten Hand gegen Palästinenser wahr gemacht.

Nachrichten-Ticker
Netanjahu verfolgt nach Anschlag Politik der harten Hand

Nach dem Anschlag auf eine Synagoge im Westteil Jerusalems hat der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu die von ihm angekündigte Politik der harten Hand gegen Palästinenser wahr gemacht.

Politik
Politik
Analyse: Durch die heilige Stadt geht ein Riss

Ein Riss geht durch die Stadt, spürbar und sichtbar. Ostjerusalems Straßen haben mehr Schlaglöcher als die im Westen, vor den Häusern türmt sich der Müll. Seit Mittwoch trennt die beiden Teile eine noch deutlichere Barriere.

Nachrichten-Ticker
Bei Anschlag in Jerusalem verletzter Polizist gestorben

Ein bei dem Anschlag in einer Synagoge in Jerusalem verwundeter Polizist ist an seinen Verletzungen gestorben.

Nachrichten-Ticker
Bei Anschlag in Jerusalem verletzter Polizist gestorben

Ein bei dem Anschlag in einer Synagoge in Jerusalem verwundeter Polizist ist an seinen Verletzungen gestorben.

Nachrichten-Ticker
Bei Anschlag in Jerusalem verletzter Polizist gestorben

Ein bei dem Anschlag in einer Synagoge in Jerusalem verwundeter Polizist ist an seinen Verletzungen gestorben.

Synagogen-Attentat in Jerusalem
Synagogen-Attentat in Jerusalem
Israels Regierung kündigt harten Kurs an

Die Furcht vor einer neuen Gewaltspirale in Nahost wächst: Nach dem Anschlag auf eine Synagoge kündigt Israel harte Reaktionen an. Ministerpräsident Netanjahu spricht von einem "Kampf um Jerusalem".

Nachrichten-Ticker
Netanjahu sieht Israel auf "Höhepunkt einer Terrorwelle"

Nach dem blutigsten Anschlag seit sechs Jahren in Jerusalem schieben sich Palästinenser und Israelis die Schuld zu.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Benjamin Netanjahu auf Wikipedia

Benjamin Netanjahu ist ein israelischer Politiker des konservativen Likud-Blocks. Er ist seit Dezember 2005 Vorsitzender des Likud. Netanjahu war von Mai 1996 bis Mai 1999 israelischer Ministerpräsident. 1998 und in den Jahren 2002 bis 2003 bekleidete er das Amt des israelischen Außenministers. 2003 wurde er zum Finanzminister ernannt, legte das Amt jedoch Mitte 2005 aus Protest gegen die Siedlungspolitik der Scharon-Regierung nieder. Mit der Wahl der 17. Knesset in Israel übernahm er im Apri...

mehr auf wikipedia.org