HOME
Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu absolviert einen letzten Walhkampfauftritt in Aschkelon

Wahl-Prognose in Israel

Patt zwischen Likud und Mitte-Links-Bündnis

Erstmals seit sechs Jahren könnte Netanjahu den Umfragen zufolge eine Niederlage erleiden

Parlamentswahlen in Israel

Netanjahu muss um sein Amt bangen

Machte zuletzt eine unglückliche Figur: Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu

"Die Welt verstehen" - stern-Reporter erklären

Geht die Ära Netanjahu zu Ende?

Netanjahu warnte die Amerikaner in deutlichen Worten vor dem geplanten Atomabkommen

Kongressrede

Netanjahu und Obama im Atomstreit völlig über Kreuz

Israels Ministerpräsident Netanjahu vor US-Kongress

"Iran bedroht Frieden in der ganzen Welt"

Israels Ministerpräsident Netanjahu und US-Präsident Obama bei einem Treffen im März 2014

"Die Welt verstehen" - stern-Reporter erklären

Was hat Barack Obama gegen Benjamin Netanjahu?

Von Steffen Gassel
Amerikanische Polit-Aktivisten bei einer Protestaktion gegen den Besuch Netanjahus in Washington

Israelischer Premier

Netanjahu startet umstrittenen USA-Besuch

Mehr Sicherheit in Israel? Wenn es nach Ministerpräsident Benjamin Netanjahu geht, sollten Juden Europa aufgrund der jüngsten Terroranschläge verlassen.

stern-Umfrage

Deutsche halten Exodus-Aufruf für unangemessen

Im Jahr 2012 verdeutlichte Israels Ministerpräsident seine Ansichten zum iranischen Atomporgramm auf ungewöhnliche Weise: Er präsentierte der UN-Vollversammlung diese Darstellung.

Umstrittene UN-Rede Netanjahus

Mossad glaubte nicht an iranische Atombombe

François Hollande will nach Möglichkeit am Dienstag an einer Gedenkzeremonie auf dem geschändeten Friedhof im elsässischen Sarre-Union teilnehmen

Kontra Auswanderung

Juden gehören laut Hollande zu Frankreich

"Juden wurden auf europäischem Boden ermordet, nur weil  sie Juden waren", so Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu

Nach Anschlägen von Kopenhagen

Netanjahu ruft Europas Juden zum Exodus nach Israel auf

Das von der dänischen Polizei veröffentlichte Bild soll den mutmaßlichen Attentäter aus Kopenhagen zeigen

+++ Ticker zum Terroranschlag in Kopenhagen +++

Polizei kannte den mutmaßlichen Attentäter

Einsatzbereit: Ein israelischer Panzer an der Grenze zum Libanon

Eskalation an Israels Grenze

UN-Soldat stirbt durch israelisches Geschoss

Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag

Wegen Gaza-Krieg

Weltstrafgericht startet Ermittlungen gegen Israel

"Euer Hass ist unser Ansporn": Bundespräsident Joachim Gauck fand deutliche Worte bei der Mahnwache gegen Terrorismus vor dem Brandenburger Tor.

Terror in Frankreich

10.000 Menschen bei Mahnwache in Berlin

Anhörige und Freunde von Joav Hattab versammelten sich in einer Synagoge bei Tel Aviv, um des Verstorbenen zu gedenken

Trauerfeier in Jerusalem

Tausende trauern um jüdische Terroropfer

Schweigend verharrte Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu am Montag vor den Blumen und Kerzen, die Trauernde an dem Supermarkt abgelegt hatten, bevor er selbst eine Kerze entzündete

Besuch am Anschlagsort

Netanjahu gedenkt jüdischer Opfer in Paris

Angst vor weiteren Anschlägen: Schwer bewaffnete Soldaten patrouillieren am Pariser Eifelturm

Terror in Paris

50 antimuslimische Vorfälle in Frankreich

JeSuisCharlie-Demonstration in Paris

Wo war eigentlich Obama?

Trauermarsch in Paris

Millionen Menschen setzen Zeichen gegen den Terror

Neuwahlen in Israel

Vorteil Fundamentalisten

Regierungskrise

Netanjahu verordnet Israel Neuwahlen

Israels Regierung vor dem Aus

Netanjahu entlässt Minister und fordert Neuwahlen

Abriss von Attentäter-Häusern

Israel übt nach Synagogen-Attentat Vergeltung