HOME
Bier aus 5000 Jahre alten Hefekolonien

Trinken wie bei den Pharaonen

Bier aus 5000 Jahre alten Hefekolonien

Jerusalem – Israelische Experten haben Bier mit 5000 Jahre alten Hefekolonien aus antiken Gefäßen gebraut. «Dies ist das erste Mal, dass wir es geschafft haben, antiken Alkohol aus antiker Hefe herzustellen», sagte Izchak Pas von der israelischen Altertumsbehörde am Mittwoch in Jerusalem.

Netanjahu braucht mehr Zeit für Regierungsbildung

Eurovision Song Contest

«Dare to Dream»

Partystadt Tel Aviv bereit für ESC-Spektakel

Jared Kushner

Neuer Nahost-Friedensplan der USA wird nicht von "zwei Staaten" sprechen

Holocaust-Gedenktag in Israel

Zwei Minuten Sirenengeheul und Innehalten für die Opfer der Nazis

Benjamin Netanyahu

Gedenkzeremonie

Israel erinnert an sechs Millionen ermordete Juden

Orthodoxe Christen halten am Tag vor dem orthodoxen Ostersonntag Kerzen, die von der Flamme des Heiligen Feuers in der Grabeskirche entzündet wurden.

Grabkammer Jesu

Grabeskirche in Flammen? Orthodoxe feiern Feuerzeremonie in Jerusalem

Vatikan

Osterfeierlichkeiten von Anschlägen in Sri Lanka überschattet

Hollywood trifft Bibel: Jack Huston (l.) als Judah Ben Hur und Morgan Freeman (r.) als Scheich Ilderim in "Ben Hur"

Bibelfilme

Die besten Filme für die Oster-Feiertage

Ein Israeli gibt seine Stimme für die Knesset-Wahl in Tel Aviv ab

Parlamentswahlen in Israel

So funktioniert die Knesset-Wahl

"Days Gone": Open-World-Survival auf der PS4

Games

Die besten Spiele im April

Tel Aviv Jaffa

NEON-Traumziel

Zwischen Hummus und Hightech: Darum müsst ihr unbedingt nach Tel Aviv

NEON Logo

Zwischen Hummus und Hightech

NEON-Traumziel: Darum müsst ihr unbedingt nach ... Tel Aviv!

NEON Logo

Video

Papst reicht muslimischer Welt die Hand

Papst Franziskus und König Mohammed VI. von Marokko

Papst und Marokkos König nennen Jerusalem "gemeinsames Erbe" aller Menschen

Israel: Forscher entdecken die längste Salzhöhle der Welt

Israel

Spektakulärer Fund: Forscher entdecken die längste Salzhöhle der Welt

US-Außenminister Pompeo im Kongress

Pompeo distanziert sich von "gescheiterten" Lösungsansätzen im Nahost-Konflikt

Donald Trump und Benjamin Netanjahu

Umstrittenes Gebiet

Trumps "Traumgeschenk" für Netanjahu – was die Anerkennung der Golanhöhen bedeutet

US-Präsident Donald Trump

Trump: USA sollten die Golanhöhen als Teil Israels anerkennen

Polens Regierungschef Morawiecki (l.) und Netanjahu

Visegrad-Gipfel in Jerusalem nach Streit zwischen Polen und Israel abgesagt

stern-Fotograf Stefan Moses

Kanzler, Brot und Hauben: Kameraexpeditionen im "unerforschten Gebiet" Deutschland

Wandern in Israel

Zehn Trekking-Touren zwischen Wüste und Meer

Jerusalem

Wunderschön und unglaublich kompliziert

NEON-Traumziel: Darum müsst ihr unbedingt nach ... Jerusalem!

NEON Logo
Australiens Premierminister Morrison

Australien erkennt West-Jerusalem als Hauptstadt Israels an