A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Griechenland

Wegen Euro-Krise
Wegen Euro-Krise
Griechisches Restaurant erhält Hass-Brief - und findet passende Antwort

Ein griechisches Restaurant erhält einen Hassbrief und veröffentlicht ihn bei Facebook. Die empörten Reaktionen zeigen, wie differenziert das Thema in Deutschland tatsächlich betrachtet wird.

Luftverkehr
Luftverkehr
Deutsche fliegen so viel wie nie

Griechenland, Spanien, Türkei: Die Deutschen sind letztes Jahr soviel geflogen, wie noch niemals zuvor. Besonders beliebt: Destinationen innerhalb Europas.

Politiker-Vorschlag
Politiker-Vorschlag
Wer in Griechenland Urlaub macht, soll 500 Euro vom Staat bekommen

Urlaub machen und Geld vom Staat zurückbekommen? Wenn es nach zwei CDU-Politikern geht, sollen Griechenland-Urlauber künftig bis zu 500 Euro der Reise erstattet werden.

Wirtschaft
Wirtschaft
Deutsche bleiben reiselustig - Branche steuert auf Rekord zu

Die Reiselust der Deutschen hält an - und ihre Urlaubskassen sind gut gefüllt. Das lässt die deutsche Reisebranche auf weitere Rekorde zusteuern.

Wirtschaft
Wirtschaft
Varoufakis: Griechenland wird Verpflichtungen erfüllen

Griechenland wird seine finanziellen Verpflichtungen nach Worten von Finanzminister Gianis Varoufakis gegenüber seinen Gläubigern erfüllen. Dies gelte für den Internationalen Währungsfonds (IWF) wie für andere Gläubiger, sicherte Varoufakis im griechischen Fernsehen zu.

Nachrichten-Ticker
Griechenland will am Montag Reformvorschläge vorlegen

Griechenlands Finanzminister Giannis Varoufakis hat die baldige Vorlage von konkreten Reformvorschlägen angekündigt.

Politik
Politik
Griechische "Verschwörungstheorien" verwundern Europa

Nach Kritik des griechischen Premiers Alexis Tsipras an Spanien und Portugal nehmen die Spannungen im Eurogebiet wieder zu. Madrid und Lissabon hätten sich bei der EU-Kommission über Tsipras' Äußerungen beschwert, berichtete eine Sprecherin in Brüssel.

Verhandlungen über griechische Schulden
Verhandlungen über griechische Schulden
Bundesregierung wirft Tsipras "Foulspiel" vor

Das Bundesfinanzministerium wirft der griechischen Regierung vor, gegen die Umgangsformen in der Eurogruppe zu verstoßen.

Euro-Raum
Euro-Raum
Arbeitslosigkeit nimmt ab

Positive Nachrichten vom europäischen Arbeitsmarkt: Die Zahl der Arbeitslosen sank 2014 auf den niedrigsten Stand seit knapp drei Jahren. Für Krisenländer wie Griechenland bleibt die Lage aber düster.

Niedrigster Wert seit 2012
Niedrigster Wert seit 2012
Arbeitslosigkeit in Eurozone sinkt weiter

Die Arbeitslosenquote in der Eurozone ist auf den niedrigsten Stand seit knapp drei Jahren gesunken. Besonders in Deutschland und Österreich finden viele Menschen Beschäftigung.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Griechenland auf Wikipedia

Griechenland (griechisch Elláda Ελλάδα formell Ellás Ελλάς ‚Hellas‘; amtliche Vollform Ellinikí Dimokratía Ελληνική Δημοκρατία ‚Hellenische Republik‘, deutschsprachige Selbstbezeichnung Republik Griechenland) liegt in Südosteuropa und ist ein Mittelmeeranrainerstaat. Das griechische Staatsgebiet grenzt an Albanien, Mazedonien, Bulgarien und die Türkei. Griechenland gehört seit 1981 zur Europäischen Union.

mehr auf wikipedia.org